Sonstiges
Schreibe einen Kommentar

Bewerbung um ein Online-Coaching bei „Selbständig im Netz“

Online-Coaching

Heute gebe ich mal keine Informationen weiter, sondern versuche welche zu erhalten!

Einer der Blogs, die mich zum Unternehmerhandbuch inspiriert haben ist der von Peer Wandiger „Selbständig im Netz“. Seit Februar 2007 postet Peer hier Tipps & Tricks, wie man sich im Netz selbständig machen kann. Mit rund 78.000 Besuchern und 164.000 PageViews im April 2011 ist er natürlich ein absolutes Vorbild für mich.

Und seine neueste Aktion? Er verlost 5 Online-Coachings für Blogs!

Warum ich unbedingt dabei sein will?

Momentan stecke ich in meinem Blog etwas fest, suche die Richtung und bereite mich innerlich auf eine neue Phase vor.

Eigenes Hosting steht vor der Tür und damit natürlich auch der Wunsch mit dem Unternehmerhandbuch zumindest ein wenig Geld zu verdienen.

Aber wie gehe ich am Besten vor? Ich möchte ja keinen Werbeblog haben, der Charakter des Unternehmerhandbuchs soll auf jeden Fall erhalten bleiben! Genau bei diesen Überlegungen erhoffe ich mir viel Input vom Profi Peer 😉

Also will ich unbedingt dabei sein, wenn das 10-Wochen-Coaching ab dem 6. Juni startet!




WERBUNG

Und die Voraussetzungen erfüllt das Unternehmerhandbuch ja auch alle:

  • Das Unternehmerhandbuch ist jetzt ein Jahr alt und hat so um die 100 Artikel.
  • Hier gibt es keinerlei illegalen, jugendgefährdenden oder sonst problematischen/unseriösen Content.
  • Das Unternehmerhandbuch ist definitiv ein richtiger Blog und den Umzug auf den eigenen Server schaffe ich noch vor dem 6. Juni.
  • Und deutsch ist es auch!
  • Und ja, ich habe vor jede Woche Arbeit in das Unternehmerhandbuch zu stecken und einen Rückblick-Artikel zu veröffentlichen, was das Coaching genutzt hat. Klar doch!
Und so funktioniert das Online-Coaching von Peer Wandiger:

10 Wochen lang werde ich immer montags einen Artikel zum einem Schwerpunkt des Blog-Coachings veröffentlichen. Und ich werde in diesem Artikel natürlich die 5 Blogs auf diesen Punkt hin analysieren und Tipps zur Umsetzung und Verbesserung geben. Natürlich wird es auch allgemeine Tipps geben, die für alle Blogs gelten. Die 5 teilnehmenden Blogger setzen diese Punkte dann im Laufe der Woche um und schreiben darüber einen Blogpost. Also wie es gelaufen ist, ob es Schwierigkeiten gab usw. Am Ende der Woche (Freitag) fasse ich die Ergebnisse zusammen, in dem ich mir die Artikel der Blogger durchlesen und die entsprechenden Dinge in den 5 Blogs analysiere. Nach den 10 Wochen sind dann die wichtigsten Optimierungs-Punkte abgearbeitet.

Foto: André N. / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.