Weiberfastnacht 2012

In Köln geht mal wieder nichts mehr – es ist Weiberfastnacht!

Da hilft nur mitmachen oder flüchten ;-)

Wer mitsingen möchte – hier der Text:

Un dann hammer dat Jeföhl dat mer noch lääve
Text und Musik : Bläck Fööss/ U. Baronowsky/H. Thodam

Et jitt Zigge, die dürfe nie verjonn,
et jitt Zigge, die muss mer üvverstonn.
Die Zigge die sin joot un schlääch
et kütt drop ahn
wat mer druss mäht.

Jo dann hammer dat Jeföhl, dat mer noch lääve,
jo un dann hammer dat Jeföhl,
et es noch lang nit Schluss.
Et fängk jrad ahn maach de Auge op,
die Welt drieht durch
uns Hätze stonn all Kopp

Et jov Zigge, wo mer nit jenoch zo fresse hat,
et jov Zigge, wo fass nix mih wiggerjing.
Doch zo joderletz hammer´t doch noch jepack
un e Leech am Horizont jesinn.




WERBUNG

Et jitt Zigge, wo mer sich nit selver ligge kann,
et jitt Zigge, wo mer fix un fäädich es.
Doch noh Rään kütt Sonn,
de Sorje fleeje dovun,
denn irjendwie do weed et wiggerjonn.

Jo dann hammer dat Jeföhl, dat mer noch lääve,
jo un dann hammer dat Jeföhl,
et es noch lang nit Schluss.
Et fängk jrad ahn maach de Auge op,
die Welt drieht durch
et Hätz steiht Kopp.

Un dann hammer dat Jeföhl, dat mer noch lääve,
jo un dann hammer dat Jeföhl,
et es noch lang nit Schluss.
Et fängk jrad ahn maach de Auge op.
Die Welt drieht durch
uns Hätze stonn all Kopp.

Et jitt Zigge, wo et Kölsch wie Milch un Honig flees,
et jitt Zigge, wo Du der jrößte bes.
Nix bliev wie et es
doch blievs Du wie Du bes,
fings Du di Jlöck ejal wat Morje es.

© Bläck Fööss 2011

Verlosung: Lexware hat uns 5 Pakete Büro Easy Plus 2014 zur Verfügung gestellt. Wer eines gewinnen möchte, mailt uns bitte bis zum 30.09.2014 an info@das-unternehmerhandbuch.de –die Losfee ermittelt dann die Gewinner! Und wenn ihr ein paar mehr Infos zu Büro Easy Plus haben möchtet, dann lest euch diesen Beitrag durch.
Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on TumblrDigg this
Powered by Shutterstock
Bilder zum Thema powered by Shutterstock

Heike Lorenz

Diplom-Kauffrau und Kulturmanagerin. 15 Jahre Erfahrung als kaufmännische Projektleiterin in verschiedenen Kulturbetrieben und Eventagenturen. Seit 2005 selbständig als freiberufliche Unternehmensberaterin im Bereich Organisation, Controlling und Projektmanagement. Schwerpunkte: kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich. Mehr unter LORENZ consultants.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.