Statistik
Kommentare 2

Das Unternehmerhandbuch in Zahlen – März 2012

Statistik März 2012

Zeit für Zahlen würde ich mal sagen…

Da hat sich eigentlich gar nicht so viel getan im letzten Monat, d.h. aber zumindest auch, dass ich das Niveau halten konnte 😉

Wen es interessiert, was für Themen gefragt waren und wie viele Besucher das Unternehmerhandbuch genau hatte – einfach weiterlesen!

Besucherzahlen März 2012

Hurra! Hurra! Hurra!

Nach 11.601 Klicks im Februar waren es in diesem Monat schon wieder so viele – nämlich 11.214 Seitenaufrufe bei 7.394 Besuchen. Ich konnte also das hohe Niveau des Vormonats halten.

Cool, oder?

Während im Februar rund 252 Leser täglich meinen Blog besuchten, waren es im März dann 239 Leser pro Tag. Das sind ein paar weniger, aber der März hatte ja auch zwei Tage mehr als der Februar.

Die Besucher klickten lt. Google Analytics 1,52 Seiten pro Besuch an, das ist ungefähr der Wert vom letzten Monat. Kann man wohl vernachlässigen…

Die Verweildauer ist von 01:22 Minuten auf durchschnittlich 01:15 Minuten gefallen. Auch das keine Veränderung, die man analysieren müsste, oder? Wobei – wenn das weiter nach unten geht, dann muss ich mir wohl doch Sorgen machen…

Was wurde gesucht & gefunden?

Die meisten Besucher kamen über Suchmaschinen auf meine Seite.

Stellt sich natürlich die Frage: Was wurde denn gesucht?

Lt. Google waren das die folgenden Suchbegriffe: Ordnerstruktur, Qualitätsmanagementsystem, kaufmännisches Rechnen, Reisekostenabrechnung Vorlage, Management Handbuch, Zinsrechnen, Orientierungsgespräch, „selbständig“ „Mehrwertsteuer zurück“ und Reisekosten Unternehmer.

Ich habe die Begriffe mal gleich mit den entsprechenden Artikeln hier im Unternehmerhandbuch verlinkt – vielleicht hilft‘s. Und da es sich dabei tatsächlich um Kernthemen des Unternehmerhandbuchs handelt, finde ich das auch sehr in Ordnung.

Facebook

Jetzt habe ich schon 129 Fans auf meiner Facebook-Seite für das Unternehmerhandbuch. Das sind 4 Fans mehr als im letzten Monat – HURRA und Danke an dieser Stelle 😉

Also: bitte weiter auf „Gefällt mir“ klicken + die Seite http://www.Facebook.com/Unternehmerhandbuch verbreiten! Es lohnt sich – immerhin gibt es hier täglich einen frischen Tipp für Unternehmer!

Twitter

Auf Twitter habe ich im letzten Monat schon wieder 2 Follower hinzugewonnen – toll!

Daher Danke an alle, die meine Artikel so regelmäßig weitertwittern, mit Sicherheit ist dies auch ein Faktor für den Erfolg meines Blogs!

Top Artikel im März 2012

In diesem Monat wurden vor allem folgende Artikel viel gelesen:

Fazit: Irgendwie sind immer die gleichen Artikel an der Spitze…

Konzentriert man sich nur auf die in diesem Monat erschienenen Artikel, so ergibt sich anhand der Klicks pro Tag folgendes Ranking:

Fazit: klar, dass Artikel mit „echten“ Inhalten am besten gehen 😉 Die kleine Rechnungswesen-Serie wird bald fortgesetzt…

Und wenn man die Verweildauer nimmt? Bei welchen Seiten blieben die Leser am längsten am Ball?

Fazit: Bei den o.g. Artikeln blieben die Leser jeweils 00: 59:47 – 00: 06:35 Minuten hängen, haben die Artikel also wirklich intensiv gelesen. Das freut mich natürlich sehr!

An dieser Stelle wie immer der Aufruf: mailt eure Wunschthemen (info@das-unternehmerhandbuch.de), dann kann ich gezielt darauf eingehen!

Und noch was: meldet euch bei mir, wenn ihr auch mal was schreiben möchtet! Vor allem für Themen wie Marketing, Personal oder Akquise bin ich nicht so der Profi, da nutze ich gerne die Kompetenz von anderen Experten!

Highlights im März?

Das absolute Highlight im März war eine Reportage über meine Cousine Wiebke Lorenz und mich in der Für Sie. Ganz schön aufregend, ich mache so was ja nicht jeden Tag!

Für Sie - Reportage "Starke Frauen"

Quelle: Für Sie

Pläne für April?

Gut erholt vom Skiurlaub habe ich neue Energien, die ich unter anderem in das Unternehmerhandbuch stecken werde 😉

2 Kommentare

  1. Travelmurano.com sagt

    Schritt für Schritt, aber die site entwickelt sich positiv. Weiter so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.