Das Unternehmerhandbuch in Zahlen – September 2012

Das Unternehmerhandbuch - Besucherstatistik September 2012

So, das hat jetzt ein wenig gedauert, aber heute werfe ich mal schnell noch einen Blick auf die September-Zahlen.

Im August hatte es ja einen schlimmen Einbruch um rund 20% gegeben, da habe ich natürlich ein wenig Bammel, dass sich dieser Negativtrend fortsetzt…

Besucherzahlen September 2012

Puhhhh, die Besucherzahlen sind wieder auf demselben Niveau wie vor dem schlimmen August. Hier die Details:

  • Besuche: 26,52 % (10.206 vs. 8.067)
  • Eindeutige Besucher: 26,45 % (9.099 vs. 7.196)
  • Seitenaufrufe: 25,67 % (32.300 vs. 25.702)
  • Seiten/Besuch: -0,67 % (3,16 vs. 3,19)
  • Durchschnittl. Besuchsdauer: -5,13 % (00:01:52 vs. 00:01:59)

Da hat das Sommerende ja dann doch auch ein paar Vorteile ;-)

Suchanfragen

Nachdem wie immer die meisten Besucher über eine Google-Suche bei mir gelandet sind, hier die beliebtesten Suchbegriffe und der Check, ob denn der Besucher auch fündig geworden ist:


WERBUNG
Suchanfrage

Impressionen

Klicks

Durchschnittliche Position

CTR

SWOT Analyse

3.500

90

35

2,57 %

Kaufmännisches Rechnen

3.000

320

31

10,67 %

Verteilungsrechnung

2.000

250

5,6

12,50 %

PowerPoint Präsentation

1.600

5

47

0,31 %

Prioritäten setzen

1.600

35

12

2,19 %

Qualitätsmanagementsystem

1.600

170

9,9

10,62 %

BCG Matrix

1.300

30

48

2,31 %

Dreisatz

1.300

30

13

2,31 %

Eisbergmodell

1.300

5

50

0,38 %

Eisenhower Prinzip

1.300

35

36

2,69 %

Da bei allen Themen eine Verlinkung erscheint: JA, das kann man hier im Unternehmerhandbuch alles finden ;-)

Irgendwelche neuen Suchbegriffe? Nicht wirklich, das ist aber auch kein Wunder, denn diese Begriffe sind natürlich wesentlich tiefer auf Google verankert, als irgendwelche neuen Themen. Das entwickelt sich langsam, bin gespannt wohin ;-)

Click Trough Rate & Position in den Google-Suchergebnissen

Aber haben die vielen Suchanfragen auch zu neuen Besuchern geführt? Das verrät die CTR!

Auch heute will ich mir daher die Click Trough Rate und die durchschnittliche Position in den Suchergebnissen etwas genauer ansehen.

Insgesamt wurde das Unternehmerhandbuch mit 2.631 (2.154 im August) Suchbegriffen gefunden. Hier die Details:

Durchschn. Pos. bei Google ? 10, d.h. Seite 1

Bei 597 Suchen landet das Unternehmerhandbuch auf der ersten Seite der Google-Ergebnisse (im August waren es nur 474), d.h. 23% (22%) der Suchbegriffe bringen ein super Ergebnis. Leider ergeben sich hier nur bei 17 (11) Begriffen CTRs > 0%. Das ist natürlich extrem doof…. Hier die besten Drei:

  1. Orientierungsgespräch
  2. Anlass der Bewirtung Beispiele
  3. Unterschied Auszahlung Ausgabe

Im Vergleich zu letztem Monat sind bei den drei Artikeln vor allem die Click-Through-Raten immens besser geworden. Ob das vielleicht daran liegt, dass ich die Meta-Beschreibungen mal ein bisschen optimiert hab, damit der Leser bei der Suche gleich sieht, was ihn erwartet???? ;-)

10 < Durchschn. Pos. bei Google ? 30, d.h. Seite 2 oder 3

Bei 489 (354) Suchanfragen taucht der Link auf Seite 2 oder 3 der Suchergebnisse auf, d.h. 18,6% (August 16,5%) der Suchen bringen eigentlich ein gutes Ergebnis, aber leider wird nur in 6 (10) Fällen eine CTR von mehr als 10% erreicht. Die Suchbegriffe mit den höchsten CTRs waren:

  1. Ordnerstruktur unternehmen
  2. Rechnungen stellen
  3. Ordnerstruktur / Managementhandbuch / Reisekosten abrechnen

Was hat sich verändert gegenüber August? Vor allem der Suchbegriff Managementhandbuch ist von Platz 67 auf 15 gestiegen (WOW!) und seine CTR hat sich auch immens verbessert. Auch die anderen Begriffe haben sich vor allem in Ihren CTRs verbessert. Ich glaube fest daran, dass meine Artikel-Kurztexte da viel zu beigetragen haben. Was meint ihr?

Durchschn. Pos. bei Google > 30, d.h. Seite 4 oder noch weiter hinten

Bei 1.545 Suchanfragen (1.326 im August) schaffte das Unternehmerhandbuch es leider nicht auf die vorderen Plätze, womit Klicks ja eigentlich so gut wie ausgeschlossen sind. Wer guckt schon so weit hinten in den Suchergebnissen? 8 Begriffe brachten es aber trotzdem auf ein paar Klicks (im August waren es 4):

  • Kaufmännisches Rechnen (CTR 11% trotz Platz 34)
  • SWOT Analyse
  • Eisenhower Prinzip
  • BCG Matrix
  • SWOT
  • Weihnachtsmailing
  • Kaufmännisch Rechnen (aha – ohne „s“ wird also nicht so oft geklickt, auch die Platzierung ist mit 63 nicht so gut)
  • Boston Consulting Group

Insgesamt schafft das Unternehmerhandbuch bei 37 von 2.631 Suchanfragen eine CTR > 0%, das ist zwar besser als im Vormonat aber definitiv zu wenig.

Aber immerhin scheinen sich meine Bemühungen im letzten Monat ja ein wenig ausgezahlt zu haben, da werde ich wohl also noch ein paar verregnete Nachmittage mit Google-Optimierung verbringen ;-)

Social Media

Und last but not least: ja klar bin ich mit dem Unternehmerhandbuch bei Facebook & Twitter vertreten ;-)

Also, folgt mir bzw. werdet Fans, OK? Weitersagen kann auch nicht schaden…

Highlights & Baustellen

Erst mal bin ich erleichtert, dass der Besucherrückgang im August ein Ausreißer war. Puhh, ich hatte schon echt Bauchschmerzen, wie ich damit am besten umgehen soll…

Mittlerweile haben sich die Besucherzahlen wieder auf dem vorherigen hohen Niveau eingependelt und ich bin mir sicher, dass da auch noch Luft nach oben ist.

Was mir immer noch Sorgen macht ist die Vielzahl der PlugIns, die im Hintergrund laufen. Da muss ich mal gucken, ob ich da nicht was Besseres finde. Außerdem nervt es mich, dass ich um eine neue Idee umzusetzen oft ALLE Artikel einzeln ändern muss. Da MUSS eine Lösung her, sonst werde ich noch verrückt. Ich habe da auch schon was im Auge, mal gucken, wie die Tests laufen ;-)

Und wie immer: auf den Content achten! Im September habe ich 5 Artikel veröffentlicht. Bis auf den Artikel über die Zahlen vom August auch alle mit einem Mehrwert für meine Leser. Da hätte ich gern ein wenig mehr, wenn es sich machen lässt.

Also: wer Lust & Zeit hat was zu schreiben – immer her damit! Und wer selbst keine Zeit hat auch einfach melden, ich helfe gerne aus… kostet dann natürlich etwas, denn ich muss ja auch leben, gell?

Mehr Informationen

Mehr Infos findet ihr in der Kategorie „Sonstiges“.

Verlosung: Lexware hat uns 5 Pakete Büro Easy Plus 2014 zur Verfügung gestellt. Wer eines gewinnen möchte, mailt uns bitte bis zum 30.09.2014 an info@das-unternehmerhandbuch.de –die Losfee ermittelt dann die Gewinner! Und wenn ihr ein paar mehr Infos zu Büro Easy Plus haben möchtet, dann lest euch diesen Beitrag durch.
Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on TumblrDigg this
Powered by Shutterstock
Bilder zum Thema powered by Shutterstock

Heike Lorenz

Diplom-Kauffrau und Kulturmanagerin. 15 Jahre Erfahrung als kaufmännische Projektleiterin in verschiedenen Kulturbetrieben und Eventagenturen. Seit 2005 selbständig als freiberufliche Unternehmensberaterin im Bereich Organisation, Controlling und Projektmanagement. Schwerpunkte: kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich. Mehr unter LORENZ consultants.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.