Fachwirt – diese Wirtschaftszweige haben Zukunft

Fachwirt – diese Wirtschaftszweige haben Zukunft

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Die Zusatzqualifikation Fachwirt existiert erst seit Anfang der 1970er Jahre, sie sollte kaufmännischen Angestellten dazu verhelfen, in mittlere Managementebenen aufzusteigen. Die Zusatzqualifizierung zum Fachwirt erfolgt branchenspezifisch, die Weiterbildung vertieft das bereits vorhandene Fachwissen. Seit 31. Januar 2012 ist der Abschluss des Fachwirts den Abschlüssen Meister und Bachelor gleichzusetzen, das garantiert der neue deutsche Qualifikationsrahmen (DQR). Ihr großes Fachwissen und ihre Praxiserfahrung machen Fachwirte allgemein zu begehrten Arbeitskräften.


WERBUNG

Einsatzgebiete für Fachwirte bieten alle Branchen, Fachwirte gibt es nicht nur für die klassisch kaufmännischen Berufe wie Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Wirtschaftsfachwirt, es gibt ebenfalls Fachwirte für Sozial- und Gesundheitswesen, Erziehungswesen, Bankfachwirte, Technische Fachwirte und Verkehrsfachwirte, Steuerfachwirte und Versicherungsfachwirte.

Vielseitig einsetzbar: Der Wirtschaftsfachwirt

Derzeit gefragt sind vor allem Wirtschaftsfachwirte. Sie verfügen über eine breit gefächerte Palette an fachspezifischem Wissen: Unternehmensorganisation, Absatzwirtschaft, Controlling, Marketingthemen oder Führungskompetenz, Wirtschaftsfachwirte sind den an sie gestellten Aufgaben gewachsen. Sie bewähren sich in Industriebetrieben, im Handwerk und in Handelsunternehmen. Selbst Dienstleistungsunternehmen profitieren von der Kompetenz der Fachwirte. Sie besetzen Führungspositionen in der Finanzbuchhaltung von Unternehmen, im Bereich Einkauf und Vertrieb, in der Qualitätssicherung oder in der Personalabteilung. Die einzelnen Prozesse in diesen Abteilungen ähneln sich in den verschiedenen Zweigen, sodass beispielsweise ein Tourismus-Fachwirt auch die Anforderungen der Gastronomiebranche erfüllt.

Stark im Kommen: Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

Der demografische Wandel stellt Deutschland vor eine neue Herausforderung, immer mehr ältere Menschen benötigen optimal auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Pflege- und Altenheime, Seniorenstifte und –residenzen. Staatliche Institutionen und Gelder werden knapper, um die Wirtschaftlichkeit dieser Einrichtungen gewährleisten zu können, bedarf es professioneller Unterstützung durch gut organisiertes Fachpersonal, Fachwirte erfüllen diese Aufgabe perfekt. Auch in Kliniken, in Rehabilitationseinrichtungen, Kurheimen und Rettungsdiensten organisieren die Fachwirte, die über ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl und eine hohe Teamfähigkeit verfügen, die notwendigen Abläufe und Prozesse. Aber auch verwandte Branchen aus den Bereichen Wellness und Ernährung suchen händeringend nach gut ausgebildeten Fachwirten.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann lass Dir doch einfach neue Beiträge via eMail zuschicken oder abonniere den RSS-Feed!
Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on TumblrDigg this
Powered by Shutterstock
Bilder zum Thema powered by Shutterstock

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.