Monate: Juli 2014

Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung aus Sicht des Arbeitgebers

Gastbeitrag von Valentin Kapfer Das Internet gibt es wie wir es heute kennen seit nunmehr 25 Jahren. Das ist ein langer Zeitraum und man könnte daher glauben, dass es in seiner voller Bandbreite in unserer Gesellschaft angekommen ist. Doch wenn man sich vor Augen führt, dass zum Beispiel der Buchdruck von seinem Vorreiter aus dem 9. Jahrhundert, dem Holztafeldruck, bis hin zum modernen Buchdruck im 15. Jahrhundert eine Entwicklung von mehreren Hundert Jahren vollzog, dann liegt die Vermutung nahe, dass sich auch das Internet erst in den Anfängen seines Werdegangs befindet.

Adressengenerierung

Ratgeber zur erfolgreichen Adressengenerierung im Internet

Existenzgründer, Selbstständige, Freiberufler sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) besitzen mittlerweile alle einen kundenorientierten Internetauftritt. Durch die Globalisierung wird es immer wichtiger, sich dort adäquat zu präsentieren und im täglichen Kampf um Marktanteile zu bestehen. Gerade für kleinere Firmen kann dies überlebenswichtig sein. Sie nutzen häufig E-Mail-Marketing (EMM), um beim Kunden im Gedächtnis zu bleiben und beispielsweise neue Produkte oder Aktionen bekannt zu machen. Wie können Betriebe legal und möglichst einfach Adressen generieren, um diese für die Versendung von Newslettern zu nutzen?

Kalte Progression

Schutz vor Kalter Progression – Mitarbeiter steuerfrei mit Mobilität belohnen

Für die überwiegende Anzahl der Menschen gibt es nur eine Möglichkeit, den Lebensunterhalt zu bestreiten: den Verkauf der eigenen Arbeitskraft. Den Wert ihrer Leistung definieren die meisten Menschen daher naturgemäß nach dem, was in Euro auf dem Lohnzettel steht. Wenn ein Unternehmer also einem Mitarbeiter eine Gehaltserhöhung gewährt, kann das eine geeignete Belohnung für gute Leistung sein und motivierend wirken. Wenn’s blöd läuft, kann eine Gehaltserhöhung aber auch das genaue Gegenteil bewirken.

Seite 4 von 512345