IT & Technik
Kommentare 2

IT & Technik: die 10 Top-Beiträge 2015

IT & Technik

Im Unternehmerhandbuch geht es um alle Themen, die Unternehmer, Selbständige und Existenzgründer interessieren. Was sie dieses Jahr besonders interessiert hat, hat wiederum mich interessiert 🙂

Daher ich bei Google Analytics nachgeschaut, welche Beiträge der Kategorie „IT & Technik“ in 2015 am meisten angeklickt wurden (bei Serien habe ich natürlich die weiteren zugehörigen Beiträge ebenfalls verlinkt). Hier die Top 10:

So erstellen Sie eine erfolgreiche PowerPoint Präsentation

Präsentationen sind aus unserem Berufsalltag nicht mehr wegzudenken. Sei es um Mitarbeiter zu schulen, Kunden von einer Idee zu überzeugen – ja sogar im Bewerbungsgespräch kommt es heutzutage gut an, wenn man sich präsentiert.

Das üblichste Medium für eine Präsentation ist das PC-Programm PowerPoint von Microsoft. Mit diesem Programm können Sie schicke Folien erstellen, die Sie dann über einen Beamer auf einer Leinwand oder einem Whiteboard, auch: Smartboard, präsentieren.

Wie man die optimale PowerPoint-Präsentation erstellt findet ihr in diesem Beitrag.

Link zum Beitrag

büro easy plus – mein Lieblings-Buchhaltungsprogramm im Test

Ich habe schon vor vielen Jahren DIE perfekte Software für die Buchhaltung und die Projekt-Steuerung von Einzelunternehmern oder kleinen Unternehmen entdeckt – büro easy plus von Lexware (früher QuickBooks Plus).

Im Unternehmerhandbuch schaue ich mir die aktuelle Version 2015 noch einmal genau an und stelle euch die umfassenden Features und Tools vor, die darin enthalten sind.

Auch bei diesem Test nutze ich meine Checkliste, mit den für meine Kunden und mich wichtigsten Bereichen inkl. unserer Wunschfeatures, um möglichst schnell entscheiden zu können, ob eine Software-Lösung für uns in Frage kommt. So muss ich nicht unnötig Software installieren und testen, die sowieso nicht so richtig für den speziellen Einsatz bei meinen Kunden oder mir geeignet wäre.

Aber wie gesagt – büro easy plus ist mein Favorit und kann alles, was ich benötige!

Link zum Beitrag

Hier noch ein konkretes Anwendungsbeispiel (Lieferantenrechnungen erfassen und bezahlen) vor und außerdem gibt es noch meine Schulungs-Kurzinfos kostenfrei zum Download!

Link zum Beitrag

Und weil es so schön ist, auch noch mein allererster Test der Software – schon 2010 war ich ganz begeistert von Büro Easy Plus (damals hieß es noch QuickBooks) 🙂

Link zum Beitrag

Sage One – Online-Buchhaltung für kleine Unternehmen im Test

Ich bin eigentlich immer auf der Suche nach DER perfekten Software für die Buchhaltung und die Projekt-Steuerung von Einzelunternehmern oder kleinen Unternehmen.

Am liebsten natürlich die eierlegende Wollmilchsau. BuchhaltungCRM, Projektmanagement und interne Wissensdatenbank in einem. Tolle Exportmöglichkeiten und individuelle Anpassungen per Mausklick. Auswertungen in allen Variationen, Mehrplatzfähig. Mit allem Zipp und Zapp, aber natürlich nicht so teuer.

Hier im Test: Sage One.

Link zum Beitrag

Bilder fürs Internet optimieren in 3 einfachen Schritten!

Webseiten profitieren von tollen Bildern. Egal ob selbst geschossen oder aus einer Bilddatenbank, Bilder wirken immer. Seiten mit ansprechender Optik besucht jeder gern. Sie laden zum Bleiben und Wiederkommen ein. Außerdem ist die Google-Bilder-Suche ein nicht zu unterschätzender Traffic-Faktor, aber das nur am Rande…

Damit die genutzten Bilder die eigene Seite auch wirklich positiv beeinflussen, gibt es, neben dem Motiv, ein paar wichtige technische Punkte, auf die man achten sollte.

Wie man Bilder für den Einsatz im Web optimiert in 3 einfachen Schritten – so geht‘s!

Link zum Beitrag

Topliste der Projektmanagement Software für kleine und mittlere Unternehmen

legalBase
WERBUNG

Je mehr Unternehmen sich in ihrer täglichen Tätigkeit für die Integration der Projektverwaltung entscheiden, desto mehr wird das Angebot an technischen Mitteln fürs Projektmanagement.

Wie kann man aus den zahlreichen Anwendungen ein richtiges Tool auswählen, das allen Anforderungen entspricht: alle notwendigen Optionen für Projektplanung, leichter Zugang jederzeit und überall, geringe Kosten, Flexibilität, Mehrsprachigkeit?

Falls ihr vor dieser Wahl steht, wird euch hoffentlich dieser Überblick über Projektmanagement-Tools  helfen, sich auf dem Markt der IT-Lösungen für Projektverwaltung zurechtzufinden.

Link zum Beitrag

Papierkram – Online-Buchhaltung im Test

Ich nahm neulich das Online-Buchhaltungsprogramm Papierkram unter die Lupe. Das ist ein noch ganz junges Tool für die Finanzbuchhaltung von Freiberuflern und Selbständigen.

Für den Test nutzte ich die Team-Version für 20 EUR netto / Monat, um auch wirklich alle Features zu prüfen.

Link zum Beitrag

lexoffice – Rechnungsprogramm für Kleinunternehmen, Gründer und Freelancer im Test

Weiter geht’s mit der Suche nach DER perfekten Software für die Buchhaltung und die Projekt-Steuerung von Einzelunternehmern oder kleinen Unternehmen.

Hier schaue ich mir lexoffice  an. Eine Online-Buchhaltungs-Lösung von Lexware.

Link zum Beitrag

In 2015 habe ich dann geschaut, wie sich dieses Tool weiter entwickelt hat! Für den Test nutzte ich die „große“ Version für 12,90 EUR netto / Monat, um auch wirklich alle Features zu prüfen.

Link zum Beitrag

Checkliste für den Umstieg auf ein papierloses Büro

Schon seit Jahr und Tag ist es in aller Munde – das papierlose Büro. Was für die meisten noch immer nach ferner Zukunftsmusik tönt, ist in einigen Unternehmen längst angekommen – allerdings mit Abstrichen. Denn gänzlich lässt sich auf Papier im Büro nicht verzichten.

Wie man digital archiviert und wo die Grenzen der digitalen Archivierung sind steht in diesem Beitrag.

Link zum Beitrag

Stolpersteine in der Einführung von Unternehmenssoftware

Bei der Einführung komplexer Systeme, wie die einer CRM-, ERP– oder Agentursoftware-Lösung gibt es einige Stolpersteine, die das Projekt gefährden oder sogar scheitern lassen. Die mangelhafte oder ungenügende Nutzung der Software – von Beginn an oder später – ist ein wesentlicher Aspekt, was in zahlreichen Zufriedenheitsstudien belegt worden ist.

Woran es oft scheitert und wie man der mangelnden Akzeptanz der neuen Software entgegen wirken kann hat Heike Mews anschaulich erläutert.

Link zum Beitrag

Meine wichtigsten Tools, um produktiver zu Bloggen!

Da ich bereits Beiträge wie „Unproduktive Tage sinnvoll nutzen“ und „Tipps für mehr Produktivität“ geschrieben habe, nutze ich hier die Gelegenheit und konzentriere mich ganz auf das Thema Bloggen bzw. produktiver Bloggen. Da habe ich im Laufe der letzten 4,5 Jahre so einige Tools und Methoden getestet.

Meine liebsten Helferlein stelle ich euch hier vor.

Link zum Beitrag

Weitere Infos fürs Unternehmer

Jeder, der ein Unternehmen gründet sollte sich außer mit IT & Technik auch mit so grundsätzlichen Themen wie Finanzen & Buchhaltung oder Recht & Steuern auskennen. Daher lohnt sich immer auch ein Blick in die anderen Kategorien des Unternehmerhandbuchs. Die Informationen dort sind für erfahrene Unternehmer, Selbständige, junge Start-Ups und Existenzgründer gedacht!

Und wer spezielle Fragen hat, der postet diese gerne in den Kommentaren, ich versuche diese dann in Beiträgen im Jahr 2016 aufzugreifen!

Foto: snegok13 / shutterstock.com

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.