Versicherungen & Banken
Kommentare 1

Besser als der Pfandleiher – Kurzzeitkredite helfen bei kleinen finanziellen Engpässen

Kurzzeitkredit

Unternehmer bilden das Rückgrat der Wirtschaft und sind der Motor für Wachstum und Innovation. Doch der Gründergeist kommt in Deutschland nicht so richtig n Fahrt und liegt weit unter dem EU-Durchschnitt. Deutsche scheuen das Risiko.

So korreliert die Zahl der Gründungen mit der Arbeitslosenquote. Je stabiler die Lage auf dem Arbeitsmarkt, desto geringer die Zahl der Gründungen – viele Gründer kommen tatsächlich aus der Arbeitslosigkeit. Zwei Drittel der Neugründungen in Deutschland sind Einmann-Unternehmen. Und beinahe die Hälfte aller neuen Unternehmer gründen mit einem Kapital von maximal 5.000 Euro.

Schon kleine Schäden können in große Not führen

Diese Zahlen verdeutlichen, dass die überwiegende Zahl von Gründern am unteren Ende der Nahrungskette operiert. Ihre Unternehmen sind gerade nicht mit satt Kapital aus der „Höhle der Löwen“ oder mit üppigen Mitteln von Risikokapital-Gebern ausgestattet. Und um ehrlich zu sein: Viele Kleinunternehmer verfügen wegen der Zurückhaltung der Banken gegenüber Selbständigen nicht einmal über einen ordentlichen Kreditrahmen.

Wer mit so schmaler Naht wirtschaften muss, dem darf zumindest in der Gründerphase nichts Unvorhergesehenes dazwischen kommen. Aber wie schnell kann mal der dringend benötigte Laptop seinen Geist aufgeben? Oder das Steuergerät des unverzichtbaren Lieferwagens streckt die Füße. Oder ein Wasserschaden legt die IT der jungen Anwaltskanzlei still – das Firmenkonto ist aber nahezu leer und der nächste Zahlungseingang ist erst in ein paar Wochen zu erwarten. Um die Notlage zu beheben und überhaupt weiter arbeiten zu können, ist jetzt schnelles Geld gefragt. 500 Euro würden schon reichen.

Das Kreditproblem im Notfall

Jetzt könnte man natürlich zum nächsten Pfandleiher gehen. Der zahlt sofort, cash. Dafür braucht man aber auch erst einmal einen Wertgegenstand. Für einen ollen Fernseher gibt’s da nix. Aber nicht jeder besitzt Goldschmuck oder eine Rolex.

Glücklich ist, wer Freunde hat, die einem was leihen können. Aber das ist natürlich auch problematisch. Man begibt sich in eine persönliche Schuld. Und auf die Verschwiegenheit muss man sich auch noch verlassen. Wenn sich erst rumspricht, dass man nicht einmal die paar Euro für eine kleine Reparatur hat, macht sich das nicht gut fürs Geschäft.

Na klar, vielleicht kann man es jetzt ja doch noch mal bei der Bank versuchen. Aber für die meisten Banken sind solche Kleckerbeträge zumindest im gewerblichen Bereich komplett uninteressant.

Engpässe überbrücken mit Kurzzeitkrediten

Die elegante Online-Lösung für solche Engpässe sind sogenannte „Kurzzeitkredite„. Dieser Begriff bezeichnet kurzzeitige Kredite mit einer Laufzeit bis zum nächsten Zahlungseingang.

Diese Kredite nahmen ihren Anfang in Großbritannien. Mittlerweile gibt’s auch in Deutschland einige Online-Spezialisten für solche Überbrückungskredite. Die Kreditentscheidungen werden dabei automatisiert getroffen. Ein Algorithmus beurteilt die Kreditwürdigkeit.

Als einer der führenden Anbieter solcher 30-Tages-Kredite hat sich beispielsweise Vexcash etabliert. Das Berliner Unternehmen vergibt ohne jedwede Bearbeitungsgebühr Überbrückungskredite von 100 bis zu 3.000 Euro. Der Kreditnehmer zahlt allein den Zins.

Der, zugegeben, ist hoch – sehr hoch sogar. Vexcash etwa erhebt 13,9 Prozent effektiven Jahreszins. Allerdings: Gerechnet auf 30 Tage sind das bei einer Kreditsumme von beispielsweise 500 Euro nur 5,45 Euro, die so ein Kredit kostet – da ist jeder Pfandleiher teurer.




WERBUNG

Die Vorteile eines solchen Online-Kredits im Überblick

  • keine Bearbeitungsgebühr
  • Express-Überweisung innerhalb von 30 Minuten möglich
  • einfache und sichere Antragstellung über Video-Ident
  • fester Zinssatz
  • Abschluss auch für Selbständige mit nur mittlerer Bonität nach Schufa-Score
  • Unverbindliche und kostenlose Kreditanfrage. Weder die Anfrage, noch eine eventuelle Ablehnung beeinflussen den Schufa-Score
  • Im Notfall auch Ratenzahlung über eine Kreditlaufzeit von 60 Tagen möglich

Freilich haben solche Kredite auch einige Nachteile

  • relativ hohe Gebühren bei Zahlungsverzug (3 Euro pro Mahnung, Verzugskosten von 5 Prozent über dem Basiszinssatz)
  • für Neukunden maximal 500 Euro Kredit
  • relativ teure Zusatzleistungen

Allerdings können solche Zusatzleistungen für Kreditnehmer attraktiv sein, auch wenn sie extra kosten. Ein sogenanntes Bonitätszertifikat etwa kostet 10 Prozent der Kreditsumme. Dieses Zertifikat weist einen vom Schufa-Score abweichenden, günstigeren Kurzzeitkredit-Score aus. Ein solches Zertifikat lohnt sich daher für Kreditnehmer ab Schufa-Score D.

Fazit

Wer einen solchen Kredit aufnimmt, sollte sicher sein, ihn auch tatsächlich nach 30 Tagen ablösen zu können. Als Verbraucher-Kredite sind Kurzzeitkredite völlig ungeeignet. Zur Überbrückung von Notlagen aber bilden sie ein schnelles, sicheres, anonymes und im Grunde auch günstiges Instrument.

Foto: Károly Meyer / pixabay.com

1 Kommentare

  1. Pingback: Besser als der Pfandleiher – „Payday Loans“ helfen bei kleinen finanziellen Engpässen | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.