IT & Technik
Kommentare 1

IT & Technik: die 10 Top-Beiträge 2016

IT & Technik

Im Unternehmerhandbuch geht es um alle Themen, die Unternehmer, Selbständige und Existenzgründer interessieren. Was sie dieses Jahr besonders interessiert hat, hat wiederum mich interessiert 🙂

Daher ich bei Google Analytics nachgeschaut, welche Beiträge der Kategorie „IT & Technik“ in 2016 am meisten angeklickt wurden. Dabei habe ich die Leser pro Tag als Basis genommen, so haben auch frische Texte eine Chance.

Hier die Top 10 dieser Kategorie (bei Serien habe ich natürlich die weiteren zugehörigen Beiträge ebenfalls verlinkt):

Papierkram – Online-Buchhaltung im Test

Ich nahm neulich das Online-Buchhaltungsprogramm Papierkram unter die Lupe. Das ist ein noch ganz junges Tool für die Finanzbuchhaltung von Freiberuflern und Selbständigen.

Für den Test nutzte ich die Team-Version für 20 EUR netto / Monat, um auch wirklich alle Features zu prüfen.

Link zum Beitrag

Die Trends im Email-Marketing – so macht der Newsletter den Kunden Spaß

Aha, ein Neueinsteiger. Klar, Newsletter und wie man sie am besten gestaltet sind ja immer ein Thema.

Digitales Marketing dominiert ja längst das Handwerk der Marketer in Unternehmen. Im Mittelpunkt steht dabei oft das Email-Marketing. Und das hat freilich einen guten Grund: Direkter als auf seinem Bildschirm vom Rechner, Smartphone oder Tablet kann man einen Kunden ja nicht erreichen.

Link zum Beitrag

büro easy plus – mein Lieblings-Buchhaltungsprogramm im Test

Ich habe schon vor vielen Jahren DIE perfekte Software für die Buchhaltung und die Projekt-Steuerung von Einzelunternehmern oder kleinen Unternehmen entdeckt – büro easy plus von Lexware (früher QuickBooks Plus).

Im Unternehmerhandbuch schaute ich mir die aktuelle Version noch einmal genau an und stelle euch die umfassenden Features und Tools vor, die darin enthalten sind.

Auch bei diesem Test nutze ich meine Checkliste, mit den für meine Kunden und mich wichtigsten Bereichen inkl. unserer Wunschfeatures, um möglichst schnell entscheiden zu können, ob eine Software-Lösung für uns in Frage kommt. So muss ich nicht unnötig Software installieren und testen, die sowieso nicht so richtig für den speziellen Einsatz bei meinen Kunden oder mir geeignet wäre.

Aber wie gesagt – büro easy plus ist mein Favorit und kann alles, was ich benötige!

Link zum Beitrag

Hier noch ein konkretes Anwendungsbeispiel (Lieferantenrechnungen erfassen und bezahlen) vor und außerdem gibt es noch meine Schulungs-Kurzinfos kostenfrei zum Download!

Link zum Beitrag

Und weil es so schön ist, auch noch mein allererster Test der Software – schon 2010 war ich ganz begeistert von Büro Easy Plus (damals hieß es noch QuickBooks) 🙂

Link zum Beitrag

Rund ums Bloggen: D wie Design

Was zeichnet ein gutes Blogdesign aus? Hier erzähle ich ein wenig von meinen Erfahrungen mit der Gestaltung von Blogs, mittlerweile nutze ich ja schon das dritte Design im Unternehmerhandbuch.

Link zum Beitrag

Alle meine Beiträge der Serie “Rund ums Bloggen” findet ihr hier:

Link zum Beitrag

Sage One – Online-Buchhaltung für kleine Unternehmen im Test

Ich bin eigentlich immer auf der Suche nach DER perfekten Software für die Buchhaltung und die Projekt-Steuerung von Einzelunternehmern oder kleinen Unternehmen.

Am liebsten natürlich die eierlegende Wollmilchsau. Buchhaltung, CRM, Projektmanagement und interne Wissensdatenbank in einem. Tolle Exportmöglichkeiten und individuelle Anpassungen per Mausklick. Auswertungen in allen Variationen, Mehrplatzfähig. Mit allem Zipp und Zapp, aber natürlich nicht so teuer.




WERBUNG

Hier im Test: Sage One.

Link zum Beitrag

Bilder fürs Internet optimieren in 3 einfachen Schritten!

Webseiten profitieren von tollen Bildern. Egal ob selbst geschossen oder aus einer Bilddatenbank, Bilder wirken immer. Seiten mit ansprechender Optik besucht jeder gern. Sie laden zum Bleiben und Wiederkommen ein. Außerdem ist die Google-Bilder-Suche ein nicht zu unterschätzender Traffic-Faktor, aber das nur am Rande…

Damit die genutzten Bilder die eigene Seite auch wirklich positiv beeinflussen, gibt es, neben dem Motiv, ein paar wichtige technische Punkte, auf die man achten sollte.

Wie man Bilder für den Einsatz im Web optimiert in 3 einfachen Schritten – so geht‘s!

Link zum Beitrag

Die Vorteile der Automatisierung in Unternehmen

Eine vom VDI beim Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) beauftragte Studie, kam ebenfalls zu dem Schluss, dass die moderne Automatisierungstechnik gute Voraussetzungen bietet, um etwaige Produktionsverlagerungen ins Ausland zu vermeiden. So raten Experten im Bereich Controlling und Prozessoptimierung verstärkt dazu, moderne Automatisierungstechnik in Unternehmen zu etablieren.

Link zum Beitrag

Produktivität im Vertrieb steigern mit der Außendienst-App von Tower 5

Tablet-Computer haben das Wesen von Vertrieb und Außendienst revolutioniert. Sie verbinden die Handlichkeit eines Smartphones mit dem Leistungsspektrum und der Funktionalität eines sperrigen Laptops.

Dennoch schrecken noch viele Unternehmen vor ihrem Einsatz zurück, weil sie Kosten bei Einführung und Wartung fürchten. Die Stuttgarter Digital-Agentur Schmittgall Tower 5 hat die Außendienst-App entwickelt.

Link zum Beitrag

Wann lohnt sich eine Tankkarte?

Ich weiß nicht wie ihr es macht, aber ich bezahle beim Tanken ausschließlich mit meiner Kreditkarte. Das ist für mich das einfachste: ich brauche kein Bargeld mitzuführen und bei nur einem Fahrzeug ist der Überblick auch leicht.

Bei einem meiner Kunden ist das anders, da existieren mittlerweile mehrere Firmenfahrzeuge und die müssen natürlich alle regelmäßig betankt und mit Öl versorgt werden. Im Winter dann noch Frostschutz und ab und zu natürlich auch mal eine Wäsche. Da den Überblick zu behalten ist schon komplizierter…

Wie wäre es also mit einer Tankkarte?

Link zum Beitrag

lexoffice – Rechnungsprogramm für Kleinunternehmen, Gründer und Freelancer im Test

Weiter geht’s mit der Suche nach DER perfekten Software für die Buchhaltung und die Projekt-Steuerung von Einzelunternehmern oder kleinen Unternehmen.

Hier schaue ich mir lexoffice  an. Eine Online-Buchhaltungs-Lösung von Lexware.

Link zum Beitrag

In 2015 habe ich dann geschaut, wie sich dieses Tool weiter entwickelt hat! Für den Test nutzte ich die „große“ Version für 12,90 EUR netto / Monat, um auch wirklich alle Features zu prüfen.

Link zum Beitrag

Weitere Infos fürs Unternehmer

Jeder, der ein Unternehmen gründet sollte sich außer mit IT & Technik auch mit so grundsätzlichen Themen wie Finanzen & Buchhaltung oder Recht & Steuern auskennen. Daher lohnt sich immer auch ein Blick in die anderen Kategorien des Unternehmerhandbuchs. Die Informationen dort sind für erfahrene Unternehmer, Selbständige, junge Start-Ups und Existenzgründer gedacht!

Und wer spezielle Fragen hat, der postet diese gerne in den Kommentaren, ich versuche diese dann in Beiträgen im Jahr 2017 aufzugreifen!

Foto: Mike Bird / pexels.com

1 Kommentare

  1. Pingback: IT & Technik: die 10 Top-Beiträge 2016 | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.