IT & Technik
Schreibe einen Kommentar

Wie man als Unternehmen die digitale Welt meistert

Digital Analytics

Jedes Unternehmen, das der Ansicht ist, es habe den digitalen Wandel bewältigt, irrt sich. Die digitale Transformation ist keine Aufgabe, die man als erledigt abhakt. Im Gegenteil, sie ist ein kontinuierlicher Prozess. Der heutige digitale Alltag steht niemals still: Er verändert sich kontinuierlich. Umso wichtiger ist es für ein Unternehmen rechtzeitig und zielgenau auf diese Veränderungen zu reagieren.

Genau an diesem Punkt tritt Mindlab Solutions mit Unternehmen in Kontakt. Mindlab bietet Digital Analytics Lösungen an. Diese messen und evaluieren, welche Interaktionen ein User mit einer digitalen Applikation eingeht.

So funktioniert Digital Analytics

Die Digitalisierung hält zunehmend in allen Wirtschaftszweigen Einzug. Jeder Unternehmensprozess durchlebt früher oder später die digitale Transformation.

Einer der größten Hürden im digitalen Wandel ist die ständige Veränderung des unternehmerischen Ökosystems. Beispiele für kurzlebige, sich ändernde Ökosysteme sind:

  • Der jährliche Release von immer neueren digitalen Geräten auf dem Markt.
  • Die zielgenaue Anpassung von Webseiten an deren Usergruppen.
  • Der sich stets verändernde Algorithmus von Suchmaschinen.

Das bedeutet, wenn ein Service oder eine App einen Digitalisierungsprozess durchlaufen hat, steht dieser nicht still. Man muss die Applikation immerzu an den digitalen Wandel und an das Userverhalten anpassen. Wer sich hingegen im Stillstand wohl fühlt, verpasst es auf den Zug mit der Konkurrenz aufzuspringen.

Um diese bereits beschriebene Hürde zu überwinden, ist es für Unternehmen sinnvoll Digital Analytics Lösungen einzusetzen, um die digitalen Anwendungen analysieren zu können. Nach der Analyse stehen die Unternehmen vor der Herausforderung die Ergebnisse richtig einzuordnen und Maßnahmen in die Wege zu leiten.

Die digitale Analyse beschränkt sich dabei nicht nur auf digitale Applikationen, sondern findet auch Einsatz bei:

  • App-Analyse
  • Online-Kampagnen-Analyse
  • Web-Analyse
  • Software-Analyse
  • Intranet-Analyse

Zudem helfen Digital Analytics Lösungen bei der Beantwortung folgender Fragen:

WERBUNG
  • Zeigen die ins Internet übertragenen digitalisierten Prozesse einen problemlosen Funktionsablauf?
  • Wurden die Kunden-Erwartungen erfüllt?
  • Kann der Kunde die digitalen Applikationen selbst und ohne nachzudenken handhaben?
  • Wie viel Kosten lassen sich dadurch einsparen?

Dementsprechend ist der Aufsprung auf den digitalen Zug essentiell und ist bildlich gleichzusetzen mit der Selektion in der Evolutionslehre.

Persönliche Betreuung ist das A und O

Nun stellt sich die Frage, welche Eigenschaften eine gute Digital Analytics Lösung mitbringen muss, um alle digitalen Anwendungen stets adaptiv zu halten. Hier gilt, dass eine allgemeine Analyse für viele Unternehmen nicht das Richtige ist, da sie keine aussagekräftigen Antworten liefert. Jedes Unternehmen benötigt eine maßgeschneiderte Analytics Lösung, da jede Firma individuelle Ziele verfolgt.

Umso wichtiger ist es, dass man im Prozess der digitalen Transformation vom Berater persönlich betreut wird. Von der Planung über die Implementierung bis hin zur Konfiguration der Digitalen Analytics Lösung – Unternehmen wie Mindlab stehen ihrem Kunden in jedem digitalen Schritt zur Seite. Am Anfang des Prozesses erläutert der Kunde

  • seine Ziele
  • welche Hürden zu bewältigen sind
  • welche anderen Systeme im Bereich IT beachtet und integriert werden müssen

Mindlab liefert mit seinem Software-System netmind eine passende Analytics Lösung. Die Key-Faktoren sind somit enge Zusammenarbeit mit den Fachleuten aus dem Bereich „Digitale Analyse“ sowie eine individuelle Digital Analytics Lösung, um einen Mehrwert für das Unternehmen zu generieren.

Nur mit 100%igen Daten kommt man ans Ziel

Ein weiterer wichtiger Faktor ist zudem die Verlässlichkeit der Daten. Was nur wenige wissen: Viele Analytic-Tools können nicht vollständig die Interaktion zwischen User und Webseite bzw. Applikation darstellen. Damit man eine komplette und realistische Abbildung der Daten erhält, sollte man zusätzlich das Hybrid– oder das Reverse-Proxy-Tracking einsetzen. Mit all diesen Faktoren erhält man für sein Unternehmen eine langfristige und nachhaltige Inhouse-Strategie.

Bei dem Thema Digital Analytics Lösungen ist außerdem zu beachten, dass der Anbieter Wert auf Datenschutz sowie Sicherheit legt. Deswegen sollte das Unternehmen einen Dienstleister auswählen, welcher nicht mit Servern im Ausland arbeitet.

Mindlab Solutions setzt hier auf die Datenschutzgesetze in Deutschland, durch  welche die Server geschützt sind. Somit steht Mindlab für hochwertige Inhouse- oder Private-Cloud-Lösungen.

Foto: Mindlab Solutions GmbH

Kategorie: IT & Technik

von

Dieses Fachmagazin richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Existenzgründer, die nicht für jedes Thema eine Fachabteilung haben. Hier gibt es praktische Tipps zur Unternehmensführung, die selbständig umgesetzt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.