Autor: Heike Lorenz

Existenzgründung

Existenzgründung von speziellen Personenkreisen – Publikationen für Gründer vom BMWi

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat eine ganze Reihe von interessanten Publikationen für Existenzgründer und Unternehmer heraus gegeben. GründerZeiten ist z.B. der Infoletter des Bundeswirtschaftsministeriums für Gründerinnen, Gründer und junge Unternehmen. Er bietet Hinweise, Hilfen und praktische Lösungsvorschläge zu typischen Problemlagen der Gründung und Unternehmensführung. Aber es gibt noch viele weitere Publikationen rund um das Thema Existenzgründung in Deutschland beim BMWi. Alle kann man als PDF herunterladen, viele auch kostenfrei als Printversion bestellen. Ich habe fürs Unternehmerhandbuch die ganzen Veröffentlichungen mal nach Themenschwerpunkten sortiert, denn es sind wirklich viele viele Informationen. Es lohnt sich aber auf jeden Fall die kompletten Unterlagen durchzulesen, wenn man sich selbständig machen möchte oder es bereits ist, denn Wissen kann man doch nie genug haben! Heute: Publikationen vom BMWi zum Thema Existenzgründung von speziellen Personenkreisen!

Existenzgründung

Existenzgründung in speziellen Branchen – Publikationen für Gründer vom BMWi

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat eine ganze Reihe von interessanten Publikationen für Existenzgründer und Unternehmer heraus gegeben. GründerZeiten ist z.B. der Infoletter des Bundeswirtschaftsministeriums für Gründerinnen, Gründer und junge Unternehmen. Er bietet Hinweise, Hilfen und praktische Lösungsvorschläge zu typischen Problemlagen der Gründung und Unternehmensführung. Aber es gibt noch viele weitere Publikationen rund um das Thema Existenzgründung in Deutschland beim BMWi. Alle kann man als PDF herunterladen, viele auch kostenfrei als Printversion bestellen. Ich habe fürs Unternehmerhandbuch die ganzen Veröffentlichungen mal nach Themenschwerpunkten sortiert, denn es sind wirklich viele viele Informationen. Es lohnt sich aber auf jeden Fall die kompletten Unterlagen durchzulesen, wenn man sich selbständig machen möchte oder es bereits ist, denn Wissen kann man doch nie genug haben! Heute: Publikationen vom BMWi zum Thema Existenzgründung in speziellen Branchen!

Buchhaltung

Buchhaltung – grundlegende Buchungssätze

Ich habe euch ja neulich schon die Grundlagen der Buchhaltung im Schnelldurchlauf vorgestellt. Doppelte Buchführung, Kontenrahmen & Kontenplan, Soll & Haben und Bestands- & Erfolgskonten … Aber wie geht das Buchen denn nun wirklich? Welche Konten nutze ich wofür? Wie sehen die „normalen“ Buchungssätze aus? Also heute: die grundlegenden Buchungssätze inklusive Erklärung und Beispielen.

Buchhaltung

Buchhaltung Basics

Wer selbständig ist kommt um ein Thema auf gar keinen Fall herum: die Buchhaltung! Von vielen gehasst und verflucht ist die Buchhaltung ein ewiger Wegbegleiter jedes Unternehmers. Das Finanzamt möchte Informationen haben und die Bank ebenfalls. Aber auch der Unternehmer selbst kann aus den Zahlen der Buchhaltung wichtige Informationen über den Status seines Betriebs erhalten. Zudem sind buchhalterische Auswertungen oft wichtige Grundlagen für anstehende Entscheidungen für die Unternehmensführung. Daher sollte sich wirklich JEDER Selbständige immer mal wieder mit seinen Zahlen auseinandersetzen und zumindest die Basics der Buchhaltung verstehen. Hier also die Grundlagen der Buchhaltung inklusive Beispielen.

Seite 20 von 71« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »