Alle Artikel mit dem Schlagwort: Buchhaltung

Buchhaltung

Buchhaltung – Vorsteuer buchen

Weiter geht’s in meinem kleinen Grundkurs zum Thema Buchhaltung. Nach den Grundlagen der Buchhaltung und der Vorstellung der grundlegenden Buchungssätze folgen heute detailliertere Informationen zu speziellen Buchungssätzen. Nämlich solche mit enthaltener Vorsteuer (Buchungen mit Umsatzsteuer hatten wir ja schon). Die Vorsteuer taucht in ganz vielen Buchungssätzen auf, ein paar davon stelle ich anhand von Beispielen vor und erkläre, wie sie zu buchen sind. Los geht’s!

Cloud-Software

Nicht nur sicher, sondern rechtssicher – So schicken sie sensible Daten in die deutsche Cloud

Mit seiner Safe-Harbor-Entscheidung hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) eine Zeitenwende in der IT-Sicherheit herbeigeführt. Die Richter erklärten, dass personenbezogene Daten auf US-Servern nicht sicher vor US-Behörden und Geheimdiensten seien. Das Safe-Harbor-Abkommen sei deshalb ungültig. Eine Übermittlung personenbezogener Daten in die USA wird damit in großen Teilen illegal. Und das Abkommen war ja sowieso nur ein Hilfskonstrukt. Nur eine Handvoll Staaten außerhalb der EU erfüllt die Datenschutzbestimmungen der Union. Die USA gehörten nie zu dieser kleinen Gruppe. Mit dem Abkommen konnten sich aber einzelne Unternehmen nach den EU-Bestimmungen zertifizieren lassen. Es ist nun nicht abzusehen, dass die EU ein verschärftes Safe-Harbor-Abkommen mit den USA abschließt. Denn US-Unternehmen können die Sicherheit der Daten faktisch auch in Zukunft nicht erklären. Ganz einfach deswegen, weil ein Gesetz – der sogenannte patriot act – sie zwingt, auf Verlangen Daten an US-Behörden herauszugeben.

Buchhaltung

Buchhaltung – Umsatzsteuer buchen

Weiter geht’s in meinem kleinen Grundkurs zum Thema Buchhaltung. Nach den Grundlagen der Buchhaltung und der Vorstellung der grundlegenden Buchungssätze folgen heute detailliertere Informationen zu speziellen Buchungssätzen. Nämlich solche mit enthaltener Umsatzsteuer. Die Umsatzsteuer taucht in ganz vielen Buchungssätzen auf, ein paar davon stelle ich anhand von Beispielen vor und erkläre, wie sie zu buchen sind. Los geht’s!

Buchhaltung

Buchhaltung – grundlegende Buchungssätze

Ich habe euch ja neulich schon die Grundlagen der Buchhaltung im Schnelldurchlauf vorgestellt. Doppelte Buchführung, Kontenrahmen & Kontenplan, Soll & Haben und Bestands- & Erfolgskonten … Aber wie geht das Buchen denn nun wirklich? Welche Konten nutze ich wofür? Wie sehen die „normalen“ Buchungssätze aus? Also heute: die grundlegenden Buchungssätze inklusive Erklärung und Beispielen.

Buchhaltung

Buchhaltung Basics

Wer selbständig ist kommt um ein Thema auf gar keinen Fall herum: die Buchhaltung! Von vielen gehasst und verflucht ist die Buchhaltung ein ewiger Wegbegleiter jedes Unternehmers. Das Finanzamt möchte Informationen haben und die Bank ebenfalls. Aber auch der Unternehmer selbst kann aus den Zahlen der Buchhaltung wichtige Informationen über den Status seines Betriebs erhalten. Zudem sind buchhalterische Auswertungen oft wichtige Grundlagen für anstehende Entscheidungen für die Unternehmensführung. Daher sollte sich wirklich JEDER Selbständige immer mal wieder mit seinen Zahlen auseinandersetzen und zumindest die Basics der Buchhaltung verstehen. Hier also die Grundlagen der Buchhaltung inklusive Beispielen.

Seite 5 von 12« Erste...34567...10...Letzte »