Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mitarbeitermotivation

Motivation

#Querdenken: So motivieren Sie junge Fachkräfte und Nachwuchstalente

EIN INTERVIEW MIT DEM MOTIVATIONSTRAINER DER NEUEN GENERATION ILJA GRZESKOWITZ Qualifizierte, junge Fachkräfte entwickeln sich mehr und mehr zu Freigeistern, Selbstbestimmern und Work-Life-Balancern. Sie zu motivieren und dauerhaft an das Unternehmen zu binden ist nicht leicht. Die Generation der „Neuen“ ist neugierig, mutig und schätzt ihre persönliche Freiheit über alles. Wer da noch auf Einweg-Kommunikation und autoritäre Führung setzt um diese an die Ruderbank zu fesseln, der wird sich bald auf dem sprichwörtlichen falschen Dampfer befinden.

Mitarbeitergespräche

Reden ist Gold – Mitarbeitergespräche erfolgreich planen

In vielen Firmen herrscht ja die Einstellung „Nicht geschimpft ist schon gelobt genug.“ Ob eine solche Haltung altmodisch ist, ist im Grunde egal – aber sie kann schädlich fürs Unternehmen sein. Sie können mit Incentives um sich schmeißen wie sie mögen. Das wichtigste Mittel der Motivation ist die Kommunikation mit den Mitarbeitern, das wichtigste der Führungskompetenz sowieso. In Zeiten der – auch intern – elektronischen Kommunikation, sollte man sich manchmal eines bewusst machen: Der liebe Gott hat den Menschen die Sprache geschenkt. Unzählige Missverständnisse, Fehler, Konflikte passieren, weil Menschen nicht miteinander sprechen, Auge in Auge. So praktisch moderne Kommunikationsmittel sein mögen: Jedes zwischengeschaltete Medium erfordert zusätzliche Deutungs-Kompetenz der Sprache. Wo immer die Deutung daneben geht, fangen Erklärungen an mit den Worten „Ich dachte . . .“.

Seite 1 von 212