Statistik
Schreibe einen Kommentar

Das Unternehmerhandbuch in Zahlen – November 2012

Statistik November 2012

Oh jeee, schon fast Weihnachten und ich habe noch nicht in die Zahlen vom November geguckt…

Jetzt aber schnell! Bin ja auch neugierig, wie sich mein kleines Unternehmerhandbuch so entwickelt hat in der letzten Zeit.

So viel schon mal vorab: das sieht SEHR gut aus alles 😉

Besucherzahlen November 2012

WOW, was ist denn hier los???? Schon wieder Steigerungen um rund 30% bei den Besuchszahlen!!!

Ich werde noch Höhenangst bekommen bei diesem steilen Anstieg 😉 Oder Größenwahn oder so was ähnliches 😉 Irgendwann kommt der Rückschlag oder ein wenig Stillstand (was typisch für den Dezember wäre) und dann ist das Geheule groß…

Hier die Details:

  • Besuche: 30,87 % (13.699 vs. 10.468)
  • Eindeutige Besucher: 28,80 % (12.026 vs. 9.337)
  • Seitenaufrufe: 37,33 % (45.564 vs. 33.178)
  • Seiten/Besuch: 4,94 % (3,33 vs. 3,17)
  • Durchschnittl. Besuchsdauer: 35,69 % (00:02:33 vs. 00:01:52)
  • Absprungrate: -32,08 % (0,12 % vs. 0,17 %)
  • % Neue Besuche: -1,66 % (85,82 % vs. 87,27 %)

Ich dreh‘ komplett durch!!!! Darauf erst mal einen Glühwein 😉

Suchanfragen

Nachdem mindestens 90 % der Besucher über eine Google-Suche bei mir gelandet sind, hier die beliebtesten Suchbegriffe und der Check, ob denn die Besucher auch fündig geworden sind:

Übersicht aus Google Analytics

Suchanfrage
Impressionen
Klicks
Durchschn. Pos.
CTR
SWOT Analyse 5.500 110 29 2,00%
Verteilungsrechnung 2.500 320 5 12,80%
BCG Matrix 2.000 30 48 1,50%
PowerPoint Präsentation 2.000 5 61 0,25%
Prioritäten setzen 2.000 30 9 1,50%
Qualitätsmanagementsystem 2.000 200 6 10,00%
SWOT 2.000 50 36 2,50%
Eisbergmodell 1.600 5 74 0,31%
PowerPoint Präsentation erstellen 1.600 250 2 15,63%
Einnahmen Ausgaben 1.300 35 8 2,69%

blank

Alles verlinkt? Na prima!

Übersicht aus Google Webmaster Tools

Suchanfrage
Impressionen
Klicks




WERBUNG
Durchschn. Pos.
CTR
Verteilungsrechnung 2.000 250 4 12,00%
Qualitätsmanagementsystem 2.000 170 4 8,00%
PowerPoint Präsentation erstellen 1.300 250 2 19,00%
einnahmen ausgaben 1.300 30 8 2,00%
Prioritäten setzen 1.300 16 8 1,00%
kaufmännisches Rechnen 1.000 250 3 25,00%
gewogener Durchschnitt 1.000 170 3 17,00%
Bewirtungsbeleg 1.000 <10 10
Ordnerstruktur 900 150 4 17,00%
Zinsrechnen 900 16 7 2,00%

blank

Komischerweise habe ich zwei verschiedene Tabellen, je nachdem welches Tool von Google ich aufrufe… Hier steht zwar warum, aber welche ist nun besser? Hmmmm….

Click Trough Rate & Position in den Google-Suchergebnissen

Aber haben die vielen Suchanfragen auch zu neuen Besuchern geführt? Das verrät die CTR!

Insgesamt wurde das Unternehmerhandbuch lt. Webmaster-Tools mit 1.418 (1.091 im Oktober) Suchbegriffen gefunden. Lt. Google Analytics waren es 5.286 (3.061 im Oktober) Suchbegriffe.

Nun ja, den Unterschied habe ich noch nicht so richtig begriffen.

Hier die Details laut den Google Webmaster Tools:

Durchschn. Pos. bei Google ≤ 10, d.h. Seite 1

Bei 743 Suchen landet das Unternehmerhandbuch auf der ersten Seite der Google-Ergebnisse (im Oktober waren es 587), d.h. 52,40% (53,80%) der Suchbegriffe bringen ein super Ergebnis. Leider ergeben sich hier nur bei 50 (42) Begriffen CTRs > 0%. Das ist natürlich extrem doof, aber immerhin steigt die Quote langsam an 😉

Hier die besten Fünf (den dritten Platz teilen sich gleich 3 Artikel):

  1. Unterschied Auszahlung Ausgabe (CTR von 60% auf 86% gestiegen)
  2. Orientierungsgespräch (CTR von 39% auf 56% gestiegen)
  3. Auszahlung Ausgabe Aufwand – davon diverse Kombinationen

Anscheinend wird in diesem Bereich die Entwicklung also stabiler, oder?

10 < Durchschn. Pos. bei Google ≤ 30, d.h. Seite 2 oder 3

Bei 312 (232) Suchanfragen taucht der Link auf Seite 2 oder 3 der Suchergebnisse auf, d.h. 22% (Oktober 21,26%) der Suchen bringen eigentlich ein gutes Ergebnis, aber leider wird in keinen (0) Fällen eine CTR von mehr als 0% erreicht. D.h. wer auf nicht auf Seite 1 ist hat einfach verloren.

Aber immerhin rücken meine Artikel anscheinend weiter nach vorne, also habe ich Hoffnung, dass sie dann irgendwann auf Seite 1 sind und auch geklickt werden 😉

Durchschn. Pos. bei Google > 30, d.h. Seite 4 oder noch weiter hinten

Bei 363 Suchanfragen (272 im Oktober) schaffte das Unternehmerhandbuch es leider nicht auf die vorderen Plätze, womit Klicks ja eigentlich so gut wie ausgeschlossen sind. Wer guckt schon so weit hinten in den Suchergebnissen? Keiner der Begriffe brachte es auf ein paar Klicks.

Google Analytics gucke ich mir hier nicht an, die Auswertung ist so viel Handarbeit, dass mag ich nicht.

Social Media

Und last but not least: ja klar bin ich mit dem Unternehmerhandbuch bei Facebook & Twitter vertreten 😉

Also, folgt mir bzw. werdet Fans, OK? Weitersagen kann auch nicht schaden…

Highlights & Baustellen

Hm, mal überlegen…

Also, ein Leser hatte mich ja im letzten Monat auf die super niedrige Absprungrate hingewiesen, die habe ich mir jetzt mal genauer angeguckt.

Was ist das überhaupt? Ich habe dazu einen prima Artikel bei Bert Schulzki gefunden: Mythos Absprungrate als Rankingkriterium. Dort steht, dass eine „normale“ Absprungrate bei rund 50% liegt. Beim Unternehmerhandbuch liegt sie bei 0,12%.

Krass. Kann es wirklich sein, dass nahezu jeder, der via Suchmaschine auf meiner Seite landet genau das findet, was er sucht? Klingt unwahrscheinlich… Leider habe ich noch keine richtige Antwort gefunden. Wenn jemand also weiß, wo das her kommt, bitte melden!

Ansonsten konnte ich viele neue Gastautoren gewinnen und freue mich sehr über das breite Portfolio an Themen, die dadurch im Unternehmerhandbuch möglich sind 😉

Und jetzt: schnell noch die letzten Weihnachtsgeschenke kaufen…!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.