Personal & Weiterbildung
Kommentare 1

Warum Sie fürs Recruiting auf regionale Jobportale setzen sollten

regionaleJ obportale

Viele spannende Stellenausschreibungen erfolgen mittlerweile gar nicht mehr im Printbereich, sondern nur noch digital. Kein Wunder: Insbesondere potenzielle junge Mitarbeiter sind zur Jobsuche ausschließlich online unterwegs.

Regionale Jobportale im Web bieten dabei zahlreiche Vorteile.

Regionale Jobbörsen nutzen: Weniger Konkurrenz bei der Ausschreibung

Mit regionalen Jobbörsen identifizieren sich potenzielle Mitarbeiter deutlich schneller als mit den meisten großen, anonymen Portalen: Nicht zuletzt spricht sich die Effizienz von regionalen Jobbörsen schneller herum. Das gilt sowohl für die Unternehmerseite als auch für neue Arbeitskräfte: Beispielsweise Ausbildungsplätze in einer bestimmten Region können dann ganz anders und übersichtlicher beworben werden als Stellen für Auszubildende, die großen, überregionalen Jobbörsen untergehen oder erst gar nicht inseriert werden.

Insbesondere Firmen, die Fachkräfte suchen, stehen bei den großen Jobportalen oft vor einem Problem: Sich mit ihrer Anzeige von zahllosen anderen Arbeitgeber abzuheben. Außerdem gehen kleinere Firmen in den großen Jobbörsen oft leer aus, da sich mögliche Mitarbeiter oft lieber bei namhaften, überregionalen Arbeitgebern bewerben.

Arbeitskräfte aus der Region

Nicht jeder Arbeitssuchende möchte wegen eines neuen Jobs seinen Wohnort wechseln. Auch wenn große Unternehmen nur in entsprechend großen Ballungsräumen Stellen anbieten, ist eine nicht zu unterschätzende Zahl an Arbeitskräften an ihre Familie oder eine Immobilie gebunden.




WERBUNG

Die Heimatverbundenheit und der Wunsch Firmen in der Heimat zu unterstützen ist ein wichtiger Faktor auf Arbeitnehmerseite, wenn auch nicht immer bei der jungen Generation. Lokale Arbeitskräfte stärken letztendlich auch den Wirtschaftsstandort an sich.

Ihre Jobangebote in mittelfrankenjobs.de

mittelfrankenjobs.de ist eine von drei Jobbörsen für die Region Franken, die von der Mediengruppe Oberfranken betrieben wird, die auch mehrere regionale Tageszeitungen herausgibt.

Das Jobportal funktioniert für die Arbeitgeberseite genauso einfach wie für Arbeitssuchende: Offene Stellen können einfach online gestellt werden und bieten je nach Wunsch viele Details zum Stellengesuch: Benefits für Mitarbeiter, alle derzeit ausgeschriebenen Jobs oder auch Fotos und sogar Videos können dargestellt werden.

Foto: Gerd Altmann / pixabay.com




Kategorie: Personal & Weiterbildung

von

Dieses Fachmagazin richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Existenzgründer, die nicht für jedes Thema eine Fachabteilung haben. Hier gibt es praktische Tipps zur Unternehmensführung, die selbständig umgesetzt werden können.

1 Kommentare

  1. Pingback: Warum Sie fürs Recruiting auf regionale Jobportale setzen sollten | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.