Monate: Mai 2018

Beleuchtung Arbeitsplatz

Praktische Beleuchtungstipps zur Vermeidung von Augen- und Kopfschmerzen am Arbeitsplatz

Gastbeitrag von Philip Platino Herr und Frau Ottonormalverbraucher verbringen oft die meiste Zeit des Tages im Büro, vorm Bildschirm, am Arbeitsplatz eben, und da dort nicht immer die Sonne hin scheint und man aber trotzdem eine gute Sicht braucht, muss man sich mit allerlei Beleuchtung behelfen – idealerweise mit einer richtigen Beleuchtung für den Arbeitsplatz. Stimmen nämlich Helligkeit, Temperatur, Ausrichtung, etc. nicht, kann das gar unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen. Augen- und Kopfschmerzen sind die häufigsten Beschwerden, die von falscher Beleuchtung herrühren. Sie lesen im Folgenden, wie Sie dem aus dem Weg gehen und ihre Augen trotz Kunstlicht schonen.

Flow Work

Wenn Lean-Management an seine Grenzen stößt – Drei Tipps, wie Sie durch Flow Work den Lean-Begriff weiterdenken können

Die Weiterentwicklung von Lean-Management hin zu Flow Work ist für alle Branchen und Organisationsarten von Bedeutung. Durch das Nutzen Tipps von Olaf Günther, können Sie ungenutzte Potentiale in Ihrem Team und Ihrem Unternehmen aufspüren und so schließlich Flow Work erreichen.

Seite 1 von 212