Statistik
Schreibe einen Kommentar

Das Unternehmerhandbuch in Zahlen – Juni 2011

Statistik Juni 2011

Der erste Monat nach dem Umzug – sehr spannend!

Habe ich Leser verloren? Oder neue hinzu gewonnen? Wie kamen die Besucher auf die Seite und wie lange blieben sie? Welche Artikel waren am beliebtesten?

Und was ist mit dem Plan endlich auch ein wenig Geld zu verdienen mit dem Unternehmerhandbuch?

Wer’s wissen will muss weiter lesen ;-)

Besucherzahlen Juni 2011

Leider sind die Seitenaufrufe wieder mal nach unten gegangen. Ob mich der eine oder andere durch den Umzug vielleicht nicht mehr wieder gefunden hat?

Nach 4.571 Klicks im Mai waren es in diesem Monat leider nur 3.938 Klicks bei 2.359 Besuchern. Also ein Rückgang um rund 14% gegenüber dem letzten Monat.

Während im Mai nur rund 147 Leser täglich meinen Blog besuchten, waren es im Mai nur je 131 pro Tag. Das kann natürlich nicht so bleiben und ich muss mir was überlegen.

So zeigt sich z.B. dank Google Analytics, dass die Besucher nur sehr wenige Seiten pro Besuch anklicken. Um Lust auf mehr zu machen, habe ich seit neustem das Plugin RelatedPosts installiert, das ganz selbständig Artikel mit ähnlichem Inhalt anzeigt.

Auch die Verweildauer ist mit 01:35 Minute durchschnittliche Besuchszeit auf der Website eher kurz. Oder kann man die Artikel wirklich so schnell lesen?

Wo kamen die Besucher her?

Zugriffsquellen Juni 2011Die meisten Besucher kamen über Suchmaschinen auf meine Seite. Stellt sich natürlich die Frage: Was wurde denn gesucht?

Lt. Google waren das die folgenden Begriffe: Ordnerstruktur, kaufmännisches Rechnen, Unternehmerhandbuch, Entscheidungsmethoden und Orientierungsgespräch. Aber noch viel mehr Besucher kamen über den sogenannten Long Tail auf meine Seite. Ich werde in den nächsten Tagen mal schauen, ob man die Begriffe irgendwie clustern kann, um so Hinweise für die Seitenoptimierung zu erhalten.

Die 5 stärksten Zugriffsquellen waren die folgenden:

  • google (organic) 58,46 %
  • direct (none) 15,13 %
  • blogprojekt.de (referral) 10,98 %
  • google.de (referral) 6,49 %
  • facebook.com (referral) 1,10 %

Bei Blogprojekt habe ich im Juni an einer Frauen-Blog-WM teilgenommen, das erklärt sicherlich die starken Zugriffe hierüber.

Und Facebook läuft auch ganz gut:

Facebook

Inzwischen habe ich schon 115 Fans auf meiner Facebook-Seite für das Unternehmerhandbuch, erst gestern kam wieder eine Leserin hinzu. Immerhin eine Steigerung um weitere 10% gegenüber dem letzten Monat!

Es geht hier zwar nicht rasend vorwärts, aber immerhin stetig ;-)

Also: bitte weiter auf „Gefällt mir“ klicken + die Seite http://www.Facebook.com/Unternehmerhandbuch verbreiten! Es lohnt sich – immerhin gibt es hier täglich einen frischen Tipp für Unternehmer!

Twitter

Auf Twitter habe ich im letzten Monat wieder 8 Follower hinzugewonnen – das geht voran würde ich sagen ;-)

Die Steigerung um 12% ist enorm finde ich, denn so lernen immer neue Menschen das Unternehmerhandbuch kennen. Ziel erreicht, oder?

Also Danke an alle, die meine Artikel so regelmäßig weitertwittern, mit Sicherheit ist dies auch ein Faktor für den Erfolg meines Blogs!

Hier mal die Kurve der Social Media Plattformen, die ich für das Unternehmerhandbuch nutze:

Social Media Juni 2011

Social Media Juni 2011

Top Artikel im Juni 2011

In diesem Monat wurden vor allem folgende Artikel viel gelesen:

Fazit: Immerhin ein neuerer Artikel hat es ins Spitzenteam geschafft! Wobei es die älteren Artikel natürlich leichter haben. Sie sind bei Google besser gerankt und auch im Blog gut verlinkt.

Konzentriert man sich nur auf die in diesem Monat erschienenen Artikel, so ergibt sich anhand der Klicks pro Tag folgendes Ranking:

Fazit: Ich hatte mir schon gedacht, dass das Thema Business-Plan für viele von Interesse ist. Mal gucken, ob Teil 2 auch so gern gelesen wird ;-)

Und wenn man die Verweildauer nimmt? Bei welchen Seiten blieben die Leser am längsten am Ball?

Fazit: Hier blieben die Leser jeweils 7:30 – 8:30 Minuten hängen, haben die Artikel also wirklich intensiv gelesen.

An dieser Stelle wie immer der Aufruf: mailt eure Wunschthemen (info@das-unternehmerhandbuch.de), dann kann ich gezielt darauf eingehen!

Und noch was: meldet euch bei mir, wenn ihr auch mal was schreiben möchtet! Vor allem für Themen wie Marketing, Personal oder Akquise bin ich nicht so der Profi, da nutze ich gerne die Kompetenz von anderen Experten!

Highlights im Juni 2011

In diesem Monat gab es die Highlights mehr im Hintergrund.

Was hat mich besonders gefreut in diesem Monat?

In diesem Monat habe ich viele Plugins getestet und mich mit den ersten Vermarktungsschritten für das Unternehmerhandbuch beschäftigt.

Technisch klappt jetzt erst mal alles, nachdem ich Cufon abgeschaltet habe.

Zum Thema Vermarktung habe ich zum einen das Amazon Partnerprogramm getestet und zum anderen Google AdSense Anzeigen eingebaut. Und siehe da, ich bin zwar nicht reich geworden, aber das Hosting für diesen Monat ist wieder drin. Toll!

Was kann ich besser machen im kommenden Monat?

Da anscheinend zurzeit technisch erst mal alles rund läuft, konzentriere ich mich im kommenden Monat natürlich zuallererst auf den Inhalt, aber das Thema Vermarktung muss ich noch professionalisieren.

Da habe ich ja noch so gar keine Erfahrung mit, aber mit ein wenig Zeit und Energie sollte da eine Menge möglich sein. Und damit meine ich nicht primär die Schaltung von Anzeigen o.ä. sondern vor allem die Gewinnung von neuen Lesern.

Auf Anregung meiner Schwester habe ich jetzt mal ein paar Visitenkarten für das Unternehmerhandbuch drucken lassen, aber mit dem Verteilen hinke ich noch sehr hinterher :-(

Außerdem sollte ich mich mal mit Affiliate-Programmen beschäftigen, Adsense & Amazon werfen nicht genug ab auf Dauer.

Technisch suche ich immer noch nach einem Helfer zum Thema „Wordpress Child Theme“. Kennt sich da draußen jemand damit aus?

Fazit

Eigentlich wollte ich es im Sommer etwas ruhiger angehen lassen, aber irgendwie komme ich nicht dazu ;-)

Trotz der vielen Kundenprojekte, die alle spontan um die Ecke kamen, fasziniert mich das Unternehmerhandbuch nach wie vor so doll, dass ich meine Finger nicht davon lassen kann. Und mit den ersten Einnahmen ist natürlich mein Ehrgeiz geweckt worden, da noch mehr raus zu hole.

Wir werden sehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.