Sonstiges
Schreibe einen Kommentar

FindLink Juni 2011

FindLink Juni 2011

So, schon wieder ist ein Monat rum und es hat sich so einiges angesammelt…

Zeit für den FindLink – mein Sammelsurium von praktischen und informativen Links über die ich diesen Monat so gestolpert bin.

Diesmal geht es um Umfragen, Analysen, Anwaltskosten, signierte PDFs, Mail-Rechnungen, Twitter und Mobile Navigation System.

Fragen? Stellen!

In diesem Monat habe ich mich mit dem Thema „Umfragen erstellen“ und „Abstimmungen durchführen“ auseinandergesetzt:

  • Maq-online.de: ein Online-Fragebogensystem. Mit ihm kann man Online-Befragungen komfortabel erstellen und verwalten. In nur vier Schritten erstellt man mehrseitige, passwortgeschützte Fragebögen. Und das kostenlos, denn: Engagierten Forschern und denjenigen, die es noch werden wollen, steht der maQ- Fragebogengenerator kostenlos zur Verfügung!
  • Lime Survey: eine Software zur Datenerhebung mittels Onlineumfragen, die eine Vielzahl von Features umfasst. Grundsätzlich kann man Limesurvey für jede Art von Datenerhebung nutzen.
  • OnlineUmfragen.com: FirstClassOnlineumfragen-Tool für Unternehmen, Forschung und Private. Einfach Fragebogen erstellen (unübertroffen schnell & einfach), Befragung veröffentlichen, Teilnehmer einladen / erinnern (WebSite, E-Mail, Intranet, Brief, Telefon, Fax) und Auswertungen, Diagramme und Fragebögen jederzeit anzeigen, drucken, exportieren (Excel, SPSS, etc.).
  • Abstimmen.de: hier kann man in wenigen Minuten eine Umfrage für die eigene Internetseite kostenlos erstellen und sogar farblich anpassen. Ein toller Content für Besucher. Einfach die Frage und die möglichen Antworten eingeben. Man kann mindestens 2 und maximal 10 Antworten eingeben. Danach erhält man sofort den Quelltext, den man nur noch auf der Internetseite einfügen muss.
  • Voycer.de: ist der Meinungs-Verstärker für alle, die etwas bewegen wollen. Man erstellt mit wenigen Clicks Umfragen und Votings für die Website, den Blog, die Community. Mit Voycer Fission erreicht man schnell hunderte Teilnehmer und erfährt Meinungen, Ergebnisse, Trends als Erster.

Neugierig? Analysieren hilft!

Wer immer alles ganz genau wissen möchte, der kann z.B. die folgenden Tools einsetzen

Google AlertsGoogle Alerts: das klassische Tracking Tool. Sobald der gewählte Begriff oder die gesuchte Wordkombination im Netz auftauchen wird man per Mail informiert. Sehr hilfreich, wenn man News zu bestimmten Themen sucht oder informiert werden möchte, wann z.B. ein neuer Blogbeitrag von Google gefunden wurde.

Open Site ExplorerOpen Site Explorer: dies ist ein Analyse Tool um die Verlinkung von Websites zu analysieren. Wer linkt von wo auf wen? Hier kann man es herausfinden.

Fragen kostet nichts… außer manchmal!

Anwalt SuchserviceAnwalt-Suchservice: ermittelt die Anwaltskosten für zivilrechtliche Beratung und Tätigkeiten. Manchmal kostet fragen nämlich doch etwas ;-)

Gründerlexikon: Ab Juli können E-Mail-Rechnungen ohne Signatur versandt werden! (Link zum Artikel) Aber Achtung, hier noch ein Hinweis von einem Profi: Das Gesetz ist noch nicht gültig. Wenn es wirklich in Kraft tritt, dann für Leistungen die nach 1.7.2011 ausgeführt werden (nicht Rechnungsdatum) – die Finanzverwaltung rät daher zu Originalrechnungen bis 31.12.2011.

Commoncraft’s: eine kurze Einführung in den micro-blogging service Twitter – kostenfrei!

Twitter in Plain English

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte um YouTube Videos einzubetten. Erst wenn du auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.
Hinweis: Für das heutige Bild habe ich die Schrift „Arctic“ genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.