Vorlagen für das Kassenbuch

Ein häufiger Streitpunkt bei Betriebsprüfungen sind nicht ordnungsgemäß geführte Kassenbücher. Die darin enthaltenen oder eben auch nicht enthaltenen Aufzeichnungen werden dann vom Finanzamt nicht anerkannt oder gerne auch geschätzt. Natürlich meist nicht zu Gunsten des Unternehmens…

Wie man ein ordnungsgemäßes Kassenbuch führt, habe ich in diesem Artikel erklärt: Das ordnungsgemäße Kassenbuch – so geht’s! Sonderfälle und Fragen aller Art zu diesem Thema habe ich in diesem Beitrag beantwortet: Ordnungsgemäßes Kassenbuch – FAQ.

Und damit ihr alle eure Kassen ordnungsgemäß führen könnt, gibt es hier eine Excel-Datei mit diversen Vorlagen für das Kassenbuch zum Download :-)

Mit diesen  Vorlagen könnt ihr eure Kasse ordentlich führen, einen Kassen-Tagesbericht erstellen, mit Hilfe des Kassenzählprotkolls überprüfen, ob eure Kasse auch stimmt und (falls ein Beleg fehlt) einen Eigenbeleg erstellen.

Außerdem zeigt euch meine kleine Checkliste zur Kassenbuch-Pflicht, ob ihr überhaupt ein „ordnungsgemäßes Kassenbuch“ führen müsst oder einfach nur eure Bar-Geschäftsvorfälle sauber zu dokumentieren habt.

Die Vorlage besteht aus 6 Tabellenblättern (s. Screenshots):

  • Checkliste zur Kassenbuch-Pflicht
  • Kassenbuch – fortlaufend
  • Kassenbuch – Tagesblatt
  • Tagesbericht (falls man sehr viele kleine Bareinnahmen hat, darf man diese im Tagesbericht zusammen fassen)
  • Kassenzählprotkoll
  • Eigenbeleg

Mehr braucht ihr eigentlich nicht, wenn ihr eure Kasse ordentlich führen möchtet :-)

Die Excel-Datei mit diversen Vorlagen für das Kassenbuch könnt ihr hier kaufen:

Vorlagen für das Kassenbuch für 5 EUR zzgl. MwSt. jetzt kaufen!

Also – euch allen frohes Schaffen weiterhin!

Haftungsausschluss

Es wird keine Haftung für Funktionalität, Aktualität oder Vollständigkeit der Excel-Vorlagen übernommen.

Das Verwenden der Excel-Vorlagen geschieht auf eigene Verantwortung.