Messen – wichtige Kommunikationsplattform seit Menschengedenken

Messen – wichtige Kommunikationsplattform seit Menschengedenken

Foto: Andreas Stix / pixelio.de

Seit die Menschheit Handel betreibt, haben sich die Händler immer an bestimmten Tagen an verabredeten Orten zum Waren- und Informationsaustausch getroffen. Heute werden diese seit alter Zeit gepflegten Zusammenkünfte „Messen“ genannt.

Messen werden zu allen Handelsthemen und Wirtschaftszweigen überall auf der Welt zu regelmäßigen Terminen abgehalten. Sie finden in internationalem wie auch in nationalem Rahmen statt und dienen wie in alten Zeiten in erster Linie der Präsentation der eigenen Produkte und Dienstleistungen vor einem interessierten Publikum. Kommunikation hat dabei oberste Priorität. Der Bekanntheitsgrad der Produkte bzw. Dienstleistungen, und natürlich auch der Name des Unternehmens, sollen sich den potenziellen Kunden einprägen durch geeignete Informationen, Werbemittel und die Verteilung von Broschüren.

Jeder Branche ihre eigene Kommunikationsplattform

Jede Branche hat ihre eigenen Messen und einige dieser Messen haben Geltung von internationalem Rang. Für die Lebensmittelbranche ist z. B. die Anuga einfach nicht mehr weg zu denken. Die Buchmesse in Frankfurt ist eine bedeutende Plattform für den Buchmarkt und die Messe in Leipzig ist eine der wichtigsten Informationsplattformen für die Technik wo hingegen die CeBIT für die IT-Branche nicht mehr weg zu denken ist.




WERBUNG

Messen setzen Trends und werden schon lange vor dem Messetermin in den Medien diskutiert. Besonders die im Vorfeld der Messe angekündigten Neuerscheinungen bilden die Grundlage für Spekulationen und Erwartungen.

Ein wichtiges Erinnerungspotenzial durch Werbegeschenke nutzen

Auf der Messe selbst hat der einzelne Anbieter dann Gelegenheit, sich und seine Produkt- oder Dienstleistungspalette zu präsentieren. Auf Handwerkermessen, ob es sich dabei um eine Fachmesse oder eine Publikumsmesse handelt, sind Werbegeschenke immer eine gute Möglichkeit, dem Messestandbesucher in Erinnerung zu bleiben. Hier bietet sich besonders an, Zollstöcke bedrucken zu lassen mit den Kontaktdaten der Firma.

Auch auf Baumessen, die oft große Publikumsmessen sind, ist es gut für einen Anbieter, sich aus der Vielzahl der Messestände herauszuheben und mit den Firmendaten des Anbieters Zollstöcke bedrucken zu lassen, die dann an die Messebesucher verteilt werden.

Die Werbekosten zahlen sich sicher aus für diese Maßnahme. Denn es gibt wohl kaum einen Hobby-Handwerker, der ohne Zollstock seine Arbeiten verrichten kann. Das gilt natürlich ebenso für jeden Profi-Handwerker.

Guter Informationsfluss auf einer Messe fördert Innovationen

Eine Messe bietet aber nicht nur einen Informationsfluss von der Seite der Anbieter. Im Kommunikationsmix gehört auch das Gespräch mit dem Kunden und Anwender der Produkte zu einem wichtigen Informationsgewinn. Durch die Kunden und Anwender kann das Unternehmen wichtige Informationen erhalten über ihre Produkte und Dienstleistungen, wo und wie Änderungen vorzunehmen sind, die das Angebot optimieren.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann lass Dir doch einfach neue Beiträge via eMail zuschicken oder abonniere den RSS-Feed!
Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on TumblrDigg this
Powered by Shutterstock
Bilder zum Thema powered by Shutterstock

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.