ADAC Postbus

Fliegen auf Flughöhe Null – ADAC Postbus Busreisen im Praxistest

Er ist der gelbe Riese unter den Fernbussen in Deutschland, der ADAC Postbus. Erst 2013 hatte der Gesetzgeber Linien-Fernbusse wieder möglich gemacht. Der größte deutsche Automobilclub ADAC und Logistikriese Post kamen als Spätstarter in den Markt, schicken ihre Busse erst seit Ende 2013 durch die Republik. Dafür aber mit einem Riesen-Anspruch: Wir wollen Qualitätsführer im Markt der Fernbusse werden.

Gesagt, gecheckt. Das Unternehmerhandbuch wollte wissen, was hinter diesem Anspruch steckt!

Weiterlesen

Amazon Instant Video

That’s Entertainment – So halten Sie ihr Team bei Laune!

Gastbeitrag von NicMag.de

„Als Familienunternehmen oder auch Familienbetrieb wird ein Unternehmen, wenn es maßgeblich von einer Familie oder einem in der Anzahl beschränkten Eigentümerkreis mit verwandtschaftlichen Beziehungen beeinflusst wird.“ (Wikipedia)

Genau so ist das bei mir und meinem kleinen Unternehmen auch.

In diesem Unternehmen wird vor allem recherchiert, geschrieben und gebloggt. Ein kleines, freiberufliches, journalistisches Unternehmen eben. Der Eigentümerkreis (ich) beschränkt sich auf Menschen, die alle miteinander verwandt sind (mich). Hinzu kommt auch noch ein Beraterteam, das ebenfalls in direkter Linie mit der Unternehmerin verwandt ist.

Ein Familienunternehmen in Reinkultur also – wenn auch mit ganz speziellen Anforderungen. Vor allem in Hinblick auf das Thema Entertainment. Jeder, der sich ein bisschen mit Themen wie Mitarbeitermotivation und Betriebsklima beschäftigt hat, weiß, wie wichtig es ist, dass Unternehmensführung und Mitarbeiterstab sich wohl und gut unterhalten fühlen. Denn nur so können alle Beteiligten ihr volles Potential entfalten und dafür sorgen, dass der Betrieb erfolgreich wirtschaftet.

Weiterlesen

Business-Man

Der Business-Man von heute – „Nichts geht über mein Smartphone!“

Der schwarze Anzug maßgeschneidert, der Krawattenknoten perfekt geschnürt, das weiße Hemd frisch gebügelt und Mann selber ist frisch gestriegelt und rasiert und besticht zusätzlich mit einem hochwertigen Aftershave. Ja, der moderne Business-Man weiß wie man heutzutage bei Geschäftskollegen und potentiellen neuen Kunden Eindruck schinden kann. Der erste Eindruck ist schließlich entscheidend und ein gepflegtes Äußeres somit Pflicht. Nicht zu verachten eine seriös wirkende Business Card, mit welcher ordentlich Eindruck beim Gegenüber geschindet werden kann.

Viel entscheidender jedoch: Die richtigen Accessoires!

Weiterlesen

Energiesparmöglichkeiten

Energiesparmöglichkeiten für Handwerker

Vor allem kleine und mittelständische Handwerksbetriebe können durch mehr Energieeffizienz Kosten einsparen und damit gleichzeitig einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Nach Aussagen von Fachleuten können Unternehmen im Durchschnitt ungefähr zwanzig Prozent auf den Gebieten “Heizwärme” und ” Strom” einsparen. Bei den derzeit explodierenden Energiekosten eine lohnende Angelegenheit!

Weiterlesen

Makler

Am Makler hängt, zum Makler drängt doch alles

Auf dem freien Markt hochwertigen Wohnraum bekommen – in boomenden Ballungsräumen ohne Makler nahezu unmöglich. Ohne gibt’s bloß Bruchbuden.

Für Menschen, die für ihr Normal-Einkommen eine bezahlbare Mietwohnung suchen, ist das ärgerlich und teuer. Wer aber Gewerberaum sucht oder anbietet, kommt in aller Regel am Makler nicht vorbei. Büro, Lagerhalle, Ladenlokal, Einkaufszentrum – egal.

Weiterlesen

Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »