Personal & Weiterbildung
Kommentare 3

Mit Ausmalbüchern zum Unternehmenserfolg

Ausmalbücher
Werbung

Wer bereits in der Grundschule gerne Mandalas ausgemalt hat und zu Hause einen ganzen Stapel voller Ausmalbücher sammelte, wird beim Gedanken etwas auszumalen vielleicht ein wenig nostalgisch. Malbücher sind heute allerdings kaum noch als Kinderbeschäftigung abgetan, denn sie liegen in Deutschland und ganz Europa voll im Trend.

Wie beliebt das Hobby aus Kindertagen bei Erwachsenen ist, zeigt die erhöhte Buntstiftnachfrage. Deutsche Buntstifthersteller produzieren momentan am Limit und müssen teilweise sogar Sonderschichten einlegen, um den hohen Bedarf zu decken. Besonders beliebt sind die Ausmalbücher als kreatives Stressabbaumittel auf der Arbeit. Bei der nächsten Denkblockade greifen Sie ruhig einmal zu den Buntstiften.

Kleine Pausen für bessere Resultate

Die nächste Abgabefrist steht kurz bevor und der Stresslevel im Büro hat sein Maximum erreicht. Und dann kommt sie, die Denkblockade. Wie immer zum ungünstigsten Zeitpunkt. Anstatt zwanghaft zu versuchen, sich durch das Problem zu kämpfen, gönnen Sie sich ruhig eine kleine Pause. Was anfangs kontraproduktiv klingen mag, kann Ihrem Unternehmen unter Umständen zum Erfolg verhelfen.

Regelmäßig durchzuarbeiten und Überstunden einzulegen mag für Viele der Inbegriff eines fleißigen Angestellten sein, doch wer sich nicht regelmäßig eine Pause gönnt, erhöht sein Burnout- und Herzinfarktrisiko. Es schadet jedoch nicht nur der Gesundheit, sondern auch dem Denkvermögen. Wer alle 90 min eine fünfminütige Pause einlegt, hat durchaus gute Chancen, Denkblockaden zu überwinden und gesundheitlichen Problemen vorzubeugen.

Malen ist pure Erholung

Malen entspannt und erlaubt es Ihnen, Ihre Gedanken zu sammeln. Staples erklärt, dass das Ausmalen uns dabei helfen kann, den monotonen Arbeitsrhythmus zu durchbrechen. Beim Malen kann man ganz leicht abschalten. Probleme auf der Arbeit können so schnell hinter sich gelassen werden. Stattdessen konzentriert man sich nur noch darauf, passende Farben auszuwählen und nicht über die Linien zu gehen. Für viele Erwachsene ist diese Art von kreativer Vorgabe sehr entspannend.

Anders als bei vielen anderen Arbeiten hat man beim Ausmalen zudem den Vorteil, dass man genau sieht, woran man in den letzten Minuten oder Stunden gearbeitet hat. Das Erfolgserlebnis befriedigt und kann uns dabei helfen, unser Wohlbefinden zu verbessern. Und je besser wir uns fühlen, desto leichter fällt auch die Arbeit.

Kreativer mit Ausmalbüchern

Man muss nicht einmal künstlerisch begabt sein, um die Vorteile dieser Form von Meditation genießen zu können. Es geht weniger darum, seine Feinmotorik zu schulen oder Meisterwerke zu erschaffen, sondern die Aufmerksamkeitsspanne zu erweitern. Beim Ausmalen befinden wir uns im Hier und Jetzt und schenken einer Aktivität unsere volle Konzentration. Außerdem macht das Kolorieren Freude und appelliert an unser inneres Kind. Wer sich auf Dinge konzentriert, die einfach nur Spaß machen, dessen Gehirn bleibt flexibel. Indirekt wirkt sich das also auch positiv auf die eigene Kreativität aus.

Ausmalbücher für Erwachsene sind heutzutage für jeden Geschmack erhältlich. Egal ob Mandala, verwunschener Wald oder inspiriert von Ihrer Lieblingsserie – die Auswahl ist riesengroß. Wenn Sie beim nächsten Mal wieder eine Denkblockade auf der Arbeit haben, dann legen Sie eine kurze Pause ein und greifen Sie zum Malbuch. So können Sie nicht nur Ihren Stresspegel senken, sondern werden auch kreativer und produktiver.

3 Kommentare

  1. Avatar
    Petra sagt

    Ich habe mir schon eins zugelegt und ich muß sagen, es entspannt.
    Man schaltet wirklich ab und wird ganz ruhig.

  2. Pingback: Mit Ausmalbüchern zum Unternehmenserfolg | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.