IT & Technik, Marketing & Vertrieb
Schreibe einen Kommentar

Die Top 4 Erfolgsfaktoren für WordPress-Webseiten

WordPress
Werbung

Die Website ist heute einer der bedeutsamsten Marketingkanäle für Unternehmen jeder Branche.

Die technische und organisatorische Basis bildet in der Regel ein Content-Management-System. Mit fast 18 Millionen aktiven Webseiten ist WordPress hier die unangefochtene Nummer eins.

Allerdings ist das reine Vorhandensein eines leistungsfähigen CMS noch kein Erfolgsgarant. Vielmehr ist eine professionelle Kombination aus modernem (responsivem) Design, aktueller Technologie, hervorragenden Inhalten, Suchmaschinenoptimierung und zielgerichteter Benutzerführung entscheidend.

Dieser Artikel beleuchtet, worauf es im Einzelnen ankommt.

Erfolgsfaktor Nr. 1: frisches, anpassungsfähiges Design

Immer mehr Interessenten informieren sich via Internet über ein Unternehmen, bevor die erste Kontaktaufnahme stattfindet. Wirkt die Webseite altmodisch oder lässt sie sich über mobile Endgeräte nicht sinnvoll nutzen, führt dies zwangsläufig zu Imageverlusten und sinkender Nachfrage.

Die überladenen und sperrigen Designs der 2000er Jahre sind vorüber. Heute steht die Konzentration auf das Wesentliche im Vordergrund.

Eine Website muss daher nicht nur Authentizität und Sympathie ausstrahlen. Das wichtigste Bedürfnis heißt mittlerweile Usability – also Nutzerfreundlichkeit.

Maßgeblich wird dieser Trend durch das Responsive Webdesign beeinflusst. Ein perfektes Layout auf sämtlichen Bildschirmgrößen sollte heute Standard sein. Mit WordPress lassen sich diese Anforderungen durch geeignete Themes umsetzen.

Erfolgsfaktor Nr. 2: moderne, zukunftssichere Technik

Der zweite wichtige Aspekt für leistungsfähige WordPress-Webseiten ist die zugrunde liegende Technologie. Immerhin entscheidet die technische Ausgestaltung darüber, ob Inhalte fehlerfrei dargestellt werden.

Doch auch die Performance, die Sicherheit und der Bedienkomfort lassen sich durch aktuelle Web-Technologien positiv beeinflussen. Insbesondere im mobilen Bereich muss sichergestellt sein, dass Seiten schlank gestaltet und somit volumensparend erreichbar sind, da sich die Performance direkt auf die User Experience auswirkt.

Ohne programmiertechnisches Know-how lassen sich die Potenziale in diesem Bereich nicht vollständig erschließen.

Erfolgsfaktor Nr. 3: guter Content und SEO

Zielgruppengerechte Inhalte wie Bilder, Logos, Videos und Texte sind ebenfalls ein bedeutsamer Erfolgsfaktor von Web-Projekten. Die Kunst liegt darin, Vertrauen zu generieren, Website-Besucher zu begeistern, sie zu führen und exakt die Informationen zu platzieren, die erwartet werden. Dies gelingt nur mit einer genauen Kenntnis über die Anforderungen und das Verhalten der Benutzer.

Zudem ist klar: Die beste Webseite ist wertlos, wenn Sie nicht gefunden wird. Das WordPress-Webdesign muss daher stets den aktuellen Anforderungen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) folgen. Hier spielen inhaltliche Aspekte ebenso eine Rolle wie die technische Seite (u. a. Geschwindigkeit, Nutzerfreundlichkeit auf mobilen Endgeräten, Erreichbarkeit und Link-Struktur).

Erfolgsfaktor Nr. 4: zielgerichtete Benutzerführung

Erfolgreich ist eine Website nur dann, wenn sie gesetzte Ziele wie die Kontaktaufnahme, das Abonnieren eines Newsletters oder den Verkauf eines Produkts erreicht.

Hierfür ist zunächst eine klare Zieldefinition erforderlich. Auf dieser Basis kann der Benutzer dann schrittweise zur gewünschten Aktion geführt werden. Bereits beim Entwurf einer Website müssen die hierfür notwendigen Handlungsaufforderungen Berücksichtigung finden.

Wiener WordPress-Agentur setzt Anforderungen ganzheitlich um

Fassen wir zusammen, so erfordert der Aufbau erfolgreicher WordPress-Webseiten umfassendes Know-how in mehreren Disziplinen.

Ein Dienstleister, der all die genannten Bereiche abdeckt, ist Quantenfrosch. Die Wiener Agentur hat sich auf das Webdesign mit WordPress spezialisiert. Mit dem ganzheitlichen Ansatz sorgt Quantenfrosch für den erfolgreichen Webauftritt von Unternehmen und unterstützt diese bei der Umsetzung von Web-Projekten. Ein Blick auf die Referenzen der WordPress-Agentur zeigt eindrucksvoll, wie modernes Webdesign aussehen muss.

WordPress

Pin it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.