IT & Technik
Schreibe einen Kommentar

Die Bedeutung von Panel-PCs für die Industrie

Panel-PC

In Zeiten fortschreitender Digitalisierung kann auch die Industrie von der modernen Technik profitieren. So benötigt es für die industrielle Fertigung heutzutage eine sehr große Automation und eine hohe Flexibilität bei der Hardware. Denn unterschiedliche Prozesse werden schon lange nicht mehr manuell gesteuert, sondern durch vorab programmierte Einstellungen automatisch gelenkt.

Die Ansprüche und die Bedürfnisse der Industrie wachsen dabei von Tag zu Tag, so dass mittlerweile nicht mehr auf die moderne Technik innovativer Panel-PCs verzichtet werden kann. Um allen Anforderungen in der industriellen Fertigung gerecht zu werden, muss ein Computersystem nicht nur robust, sondern auch transportabel sein. Für diese Herausforderungen wurden Panel-PCs erfunden, die den Arbeitsalltag in der Industrie um ein Vielfaches vereinfacht haben.

Doch wie funktionieren Panel-PCs überhaupt? Was sind die Vorteile von Panel-PCs für die Industrie? Und in welchen Aufgabenfeldern kann ein Panel-PC eingesetzt werden? All diese Fragen haben wir für Sie in einem kurzen Überblick geklärt. So erhalten Sie einen Einblick von der enormen Bedeutung von Panel-PCs für die industrielle Fertigung.

Was ist ein Panel-PC?

Panel-PCs sind Varianten von Industrie-PCs für den Einsatz in Standardschaltschränken, Pulten und Schalttafeln. Alternativ können sie auch als Komplettsystem auf einem Standfuß (z. B. als Visualisierungs-PC an einer Montagelinie) stehen. Typische Einsatzgebiete sind sowohl in der Fertigungs- als auch in der Prozessautomatisierung. (Quelle: Wikipedia)

Was muss ein Panel-PC leisten?

Der Industriesektor ist mittlerweile von der Technik hochmoderner Panel-PCs abhängig. So hat der Markt für Panel-PCs in den letzten zehn Jahren einen gewaltigen Sprung gemacht. Viele Unternehmen bieten dabei speziell für die industrielle Fertigung Panel-PCs an, um der enormen Herausforderung in der Industrie gerecht zu werden.

So kann sich ein Blick ins Internet auszahlen, um für das eigene Unternehmen einen hochmodernen Panel-PC zu finden. Hier werden Panel-PCs angeboten, die in Pulten, Schalttafeln oder in Standardschaltschränken Verwendung finden. Weitere Informationen für eine Ausrüstung der Industrie mit einem Panel-PC gibt es hier.

Die hochkomplexen Aufgaben eines Panel-PCs steuern die Automation von Fließbandfertigungen oder auch Montagerobotern. Die hohe Flexibilität und der große Komfort integrierter Komplettsysteme dienen an einer Montagelinie als Visualisierungsgerät.

Der Einsatz von Panel-PCs in der Industrie

Vor allem die Industrie profitiert von den modernen Schalteinheiten eines Panel-PCs. Denn Panel-PCs lassen sich mühelos von einer Montagestation zur nächsten bewegen. Computergesteuerte Lagerhäuser, die mittlerweile vollautomatisiert sind, können von solchen Systemen ebenfalls profitieren.

Die sehr hohe Robustheit ist dabei ein wesentlicher Punkt für den Einsatz. Denn das Gehäuse kann dabei sowohl hohen Temperaturen, starker Feuchtigkeit und großen Staubmengen wiederstehen. In einem Dauerbetrieb von 24 Stunden leisten Panel-PCs einen nicht unerheblichen Anteil bei den Arbeitsprozessen in der Industrie.

Kategorie: IT & Technik

von

Unternehmerhandbuch

Dieses Fachmagazin richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Existenzgründer, die nicht für jedes Thema eine Fachabteilung haben. Hier gibt es praktische Tipps zur Unternehmensführung, die selbständig umgesetzt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.