17 Suchergebnisse für: Tagesgeld

Lexikon Buchhaltung von A-Z

Lexikon Buchhaltung von A-Z

Die Buchhaltung ist der externe Teil des Rechnungswesens. Sie dient dazu (wie der Name schon sagt), die finanzielle Situation des Unternehmens nach außen darzustellen. Je nach Geschäftsform sind Form und Inhalt sogar gesetzlich vorgeschrieben. Vor allem das Finanzamt möchte ja schrecklich gerne wissen, wie erfolgreich ein Unternehmen im letzten Jahr war, denn auf Basis des Gewinns berechnen sich schließlich die zu zahlende Steuern. Aber auch Anteilseigner, Kunden und Lieferanten möchten sich gerne über das Unternehmen informieren, mit dem sie es da zu tun haben. Hier die wichtigsten Begriffe der Buchhaltung im Schnelldurchlauf!