Digital Leaders NY

Elite Netzwerk Veranstaltung der DIGITAL LEADERS erstmals in Europa in Partnerschaft mit der Crowd Dialog Konferenz

PRESSEMELDUNG

München, 20.10.2014: DIGITAL LEADERS ist ein globales Netzwerk einflussreicher Führungskräfte der digitalen Wirtschaft. Nach Veranstaltungen im Harvard Club in New York und dem City Club in San Francisco kommt DIGITAL LEADERS zum ersten Mal nach Europa. DIGITAL LEADERS Munich 2014 in Partnerschaft mit der Crowd Dialog Konferenz fokussiert sich auf die Digitale Wirtschaft Europas und stellt die brennenden Fragen unserer Zeit. Weiterlesen

Akten digitalisieren

Schluss mit Aktenkilometern – effizienter wirtschaften mit Digitalisierung

Aktenordner genießen in Deutschland einen höheren Wohnkomfort als manche Menschen. Auf unzähligen Regalkilometern sind die Akten archiviert, bestens geschützt vor Staub, Schädlingen oder Zerstörung durch Brand oder Klimaeinflüsse. Diese raumintensive Archivierung kostet Unsummen.

Dabei ist es für Unternehmer trotz strenger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen längst obsolet geworden, teuren Raum und Aktenschrank-Monster vorzuhalten oder zu mieten. Viel günstiger und praktischer ist es, auch alte Papier-Aktenbestände zu digitalisieren.

Das Unternehmerhandbuch konnte sich bei der SAGA GmbH informieren. Das Spezialunternehmen für die Digitalisierung von Akten und Dokumenten verwandelt auch große Papier-Aktenbestände durch professionelles Scannen in Dateien. Und das bietet etliche Vorteile. Weiterlesen

Forex Trading

Wie Sie das meiste aus dem Forex Trading machen können

Wenn Sie sich für den Devisenhandel interessieren, sollten Sie einige Strategien berücksichtigen, um das meiste aus Ihrer Investition zu holen. Nachdem man das wichtigste Grundwissen über die Möglichkeiten im Forex Trading verstanden hat, gibt es noch ein paar gute Tipps, die man nutzen kann, um seine Resultate zu maximieren. Wichtig dabei ist es sich nicht auf einen neuen Markt ohne Vorkenntnisse zu stürzen, sondern gut davor zu recherchieren und zu vergleichen.   Weiterlesen

elektronisches Fahrtenbuch

Praktisch, produktiv, einfach, sparsam und sicher – 5 Gründe für ein elektronisches Fahrtenbuch

Weil der Gesetzgeber es vorschreibt, sind elektronische Fahrtenschreiber in Lkws längst Standard. Diese Technik erleichtert das Flottenmanagement erheblich – bis hin zur Verbrauchsoptimierung. Verbunden mit Telemetrie-Systemen erfasst diese Technik nämlich sogar die Gaspedalstellung und gibt Aufschluss über das Fahrverhalten und den Umgang mit Kraftstoff.

Die wirtschaftlichen Vorteile solcher Systeme liegen auf der Hand. Deshalb gibt es keinen Grund, elektronische Fahrtenschreiber nicht auch in Pkw-Flotten einzusetzen – aber viele dafür.

Die fünf wichtigsten Gründe kommen hier. Weiterlesen

Weihnachtsfrieden

Wenn’s Krieg statt Weihnachtsfrieden gibt – Beleidigungen sind keine Meinungsfreiheit

Betriebliche Weihnachtsfeiern sind ja eine feine Sache. Da kann der Chef mal in entspannter Atmosphäre den Mitarbeitern auf ein erfolgreiches Jahr zuprosten. Und kleine Geschenke gibt’s vielleicht auch noch.

Der kluge Chef indes bleibt nie bis ultimo. So vermeidet er einerseits dem Alkohol geschuldete Verbrüderungsszenen, die am nächsten Arbeitstag allen Beteiligten peinlich sind. Und vielleicht rettet er gar den Weihnachtsfrieden, weil er am nächsten Arbeitstag keine fristlose Kündigung aussprechen muss. Denn leider gibt es auch manchmal unzufriedene Mitarbeiter, die solche Feiern im Überschwang der Gefühle  zum Schauplatz einer Generalabrechnung mit dem Chef machen – und dann zahlt womöglich das Arbeitsamt die nächste Miete. Weiterlesen

Seite 1 von 12912345...102030...Letzte »