Marketing & Vertrieb
Kommentare 1

Erfolgreich ausstellen – Die vier Vorteile der Messe-Kompetenz von Konorg

Konorg

Egal, ob man als Hersteller, Händler oder Dienstleister unterwegs ist – wer verkaufen  will, muss seine Leistung bewerben, Aufmerksamkeit schaffen.

Zum wichtigsten Marketing-Instrument gehören Auftritte bei Messen und Events. Das belegen Zahlen des Ausstellungs- und Messe-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft (AUMA). Demnach wenden deutsche Unternehmen jährlich 14,4 Milliarden Euro ihrer Marketing-Etats (75,6 Mrd. EUR) für Messebeteiligung und Events auf – mit knapp über 20 Prozent der größte Einzelposten vor Anzeigenwerbung (12,8 Mrd. EUR) und adressierten Werbesendungen (9,5 Mrd. EUR). Mit jeweils knapp sechs Milliarden Euro rangieren TV-Werbung und der Internet-Auftritt weit dahinter.

Neben Messen bietet der Sommer besonders viele Möglichkeiten, sein Unternehmen bei populären Outdoor-Events zu präsentieren, seien es Stadtteilfeste, Konzerte, Kultur- oder auch Sport-Ereignisse. Wo viele Menschen sind, sind viele Kunden.

Die Aufmerksamkeit der Menschen schafft man zuverlässig durch großflächige und professionell gestaltete Werbebanner, Messestände uvm. wie zum Beispiel mobilen und leicht zu handhabenden Rollup-Displays. Der Hersteller Konorg empfiehlt sich als leistungsfähiger Komplett-Anbieter für Messe- und Eventauftritte.

Das Kölner Unternehmen liefert aber mehr, als nur Equipment. Mit einem breiten Service-Programm hat es sich auf dem Markt Alleinstellungsmerkmale geschaffen, von denen der Kunde direkt profitiert.

Vorteil 1: Die Eigenproduktion

Konorg liefert 90 Prozent seines Equipments aus eigener Herstellung. Das bedeutet, dass in direkter Absprache mit den Kunden auch individuelle Sonderwünsche und Sondermaße schnell und kostengünstig realisierbar sind.

In seinem Showroom in Köln-Rodenkirchen präsentiert Konorg das gesamte Sortiment aus über 300 Typen von Faltdisplays, Messetheken oder Werbebannern. Wahre Größe zeigen die Kölner bei Rollup-Displays. Bis zu 3,50 Metern Breite und gar 3,75 Metern Höhe sind möglich – einseitig oder beidseitig bedruckt, optional in schwerer Ausführung für windige Outdoor-Auftritte und dennoch in Sekundenschnelle aus-, oder eingerollt und verladen.

Vorteil 2: Das Qualitäts- und Liefer-Versprechen

www.blitzarchiv.de
WERBUNG

Das robuste Event-Equipment ist langlebig. Konorg verspricht noch zusätzliche Investitions-Sicherheit mit einer Ersatzteil-Garantie über 10 Jahre.

Mit dem Einlagerungs-Service sorgt Konorg sogar noch für die professionelle Wartung. Vor und nach jedem Einsatz überprüfen Fachkräfte die Funktion des Equipments und reparieren gegebenenfalls kleine Schäden.

Mit einem Aufbau-Service übernehmen Fachkräfte von Konorg sogar termingerecht den Auf- und Abbau von Messeständen.

Der Druck von Werbebannern und Rollups erfolgt in der hauseigenen Druckerei auf umweltfreundlichen Maschinen. Und weil die Zeit der Kunden wertvoll ist, versendet Konorg die Bestellungen zweimal täglich – weltweit.

Vorteil 3: Der 3D-Layout-Service

Als Kunde möchte man sich bei der Bestellung ein Ergebnis nicht nur vorstellen – man möchte es am liebsten sehen. Mit der dreidimensionalen Animation von Konorg können sich Kunden das Ergebnis schon vorher anschauen. Das ist auch für Marketing- oder Werbeagenturen ein wertvoller Service, weil sie ihren Kunden den Messestand schon vor dem Bau präsentieren können. Bei einer Bestellung ist dieser Service sogar kostenlos.

Vorteil 4: Der Grafik-Service

Die leistungsgestaffelten Grafikservice-Pakete sind auf die Grafik-Kompetenzen des Kunden abgestimmt. Der Service reicht von einfacher Maßanpassung und Typo-Erstellung über Foto- und Satzarbeiten bis zur Entwicklung aufwändiger Layouts.

Foto: Gl0ck / shutterstock.com

1 Kommentare

  1. Pingback: Erfolgreich ausstellen – Die vier Vorteile der Messe-Kompetenz von Konorg | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.