IT & Technik
Schreibe einen Kommentar

Gebrauchte Laptops: Professionell aufbereitete Geräte bis zu 80 Prozent günstiger

gebrauchte Laptops
Werbung

Ob einfache Office-Arbeiten, Foto- und Videobearbeitung oder Gaming: Millionen von Menschen nutzen hierzulande Notebooks und investieren mitunter hohe Beträge für neue Geräte.

WERBUNG

Dabei könnten mit dem Kauf gebrauchter Laptops erhebliche Einsparungen erzielt werden. Erfolgt die Anschaffung bei einem professionellen Aufbereitungsunternehmen, sind darüber hinaus keine Qualitätseinbußen vorhanden.

Laptops unterliegen einem enormen Wertverlust

WERBUNG

Käufer von neuen Fahrzeugen kennen diesen Effekt: Kaum ist das Auto vom Hof des Händlers gerollt, hat es bis zu 20 Prozent an Wert verloren. Bei Notebooks verhält es sich ähnlich. In den ersten drei bis vier Jahren ihres Lebens sinkt ihr Wert um rund 60 bis 80 Prozent.

So werden für einen Laptop, der ehemals 1.000 Euro kostete, nach vier Gebrauchsjahren nur noch Preise von etwa 125 Euro aufgerufen. Käufer können diesen Preisunterschied nutzen und eine massive Ersparnis erzielen.

Vorteile bringen Investitionen dieser Art jedoch nur, wenn sich das Gerät in einem technisch einwandfreien Zustand befindet. Um dies zu gewährleisten, sollten Kunden ausschließlich auf die Produkte spezialisierter Aufbereiter zurückgreifen. Ein führender Anbieter dieser Art ist die ESM-Computer GmbH.

Langlebige Business Notebooks zum günstigen Preis

Bereits seit dem Jahr 2004 bietet ESM-Computer gebrauchte Laptops und Computer an. Es handelt sich hierbei nicht um Consumer-Produkte, sondern ausschließlich um hochwertige, zuverlässige und langlebige Business-Modelle. Die Laptops der Marken HP, Dell, Lenovo, Toshiba und Fujitsu stammen aus Leasingrückläufen großer Unternehmen. Das Angebotsspektrum reicht von günstigen, robusten Geräten für den Office-Bereich bis hin zu High-End-Notebooks für anspruchsvollste Aufgaben.

Sobald die Geräte in den Räumlichkeiten der ESM-Computer GmbH eintreffen, werden sie von den Experten des Anbieters intensiv geprüft und gereinigt. In der Kategorie „A-Ware“ sind sie daher nicht von Neuware zu unterscheiden.

Doch auch technisch entsprechen die wiederaufbereiteten Laptops den aktuellen Gegebenheiten, da sich die Hardware-Anforderungen von Software in den letzten Jahren kaum verändert haben. So benötigt Windows 10 nicht mehr Ressourcen als die vorangegangenen Versionen. Auf den ohnehin gut ausgestatteten Notebooks ist der Betrieb neuer Programme also problemlos möglich.

WERBUNG

Kein Risiko: Gebrauchte Laptops mit bis zu drei Jahren Garantie

Obwohl es sich um gebrauchte Laptops handelt, gewährt ESM-Computer bis zu drei Jahre Garantie auf die Funktionsfähigkeit aller technischen Bauteile. Kunden können das Gerät zudem unverbindlich testen und innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist kostenfrei zurücksenden.

Pluspunkt auf für die Umwelt

Gebrauchte Laptops schonen nicht nur das Portemonnaie des Käufers, sondern auch die Umwelt. So werden für die Herstellung eines neuen Notebooks rund 3.000 Kilowattstunden Energie verbraucht. Das entspricht dem jährlichen Stromverbrauch eines Haushalts mit zwei Personen. Hinzu kommt der hohe Bedarf an Rohstoffen wie Kobalt und Lithium, deren Gewinnung nachhaltige Umweltschäden verursacht.

Nicht zu vernachlässigen ist außerdem die Entsorgung. Oftmals landet Elektroschrott aus Deutschland bei Recyclingbetrieben in Entwicklungsländern, deren Umweltschutzstandards mindestens als fragwürdig bezeichnet werden müssen.

Kurz: Wer sich für den Kauf gebrauchter, wiederaufbereiteter Notebooks entscheidet, schont natürliche Ressourcen und leistet einen Beitrag zum Umweltschutz.

Fazit: Aufbereitete Geräte sind die bessere Wahl

Egal ob Beruf, Studium oder Freizeit: Es muss nicht immer ein neues Gerät sein. Betrachten wir die Kostenvorteile, die Qualität und die Nachhaltigkeit der gebrauchten Laptops von Anbietern wie ESM-Computer, sind professionell aufbereitete Modelle sogar die weitaus intelligentere Variante.

gebrauchte Laptops

Pin it!

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.