Marketing & Vertrieb
Kommentare 2

Weil Schönheit und Größe zählen – So locken sie Kunden an Ihren Messestand

Roll-up Display

Es gibt viele gute Gründe, mit seinem Unternehmen außerhalb der eigenen Geschäftsräume, des Ladenlokals oder auch der eigenen Werkstatt aktiv zu werden. Im B2B-Bereich sind zum Beispiel regelmäßige Messe-Auftritte für viele Unternehmer unverzichtbar.

Aber auch für Geschäfte mit Endverbrauchern gibt es attraktive Möglichkeiten, seinen Laden zu präsentieren. Das können etwa Sport-Events sein, Musik- oder Kulturfestivals, Stadtfeste, Oldtimertreffen oder eben auch Publikums-Messen – da gibt’s soviel.

Der große Vorteil vieler solcher Events: Das grundsätzliche Interesse für Produkte oder Dienstleistungen aus dem Themenbereich des Events bringen die Besucher ja schon mit. Natürlich kosten solche Auftritte. Doch die Streuverluste sind dadurch gegenüber anderen Werbemaßnahmen wesentlich geringer.

Guckst Du?

Das Wichtigste nun bei solche Auftritten: Aufmerksamkeit schaffen. Kunden stoppen. Nur wer wahrgenommen wird, hat eine Chance, Kunden zu gewinnen. Regel Nummer 2: Auch wenn der Platz begrenzt ist: Ja, es kommt auf die Größe an. Nicht zwingend auf die des gesamten Standes, aber ganz sicher auf die der optischen Darstellung. Bilder, Logos, Grafiken – sie alle wirken in einem solchen Umfeld durch Größe, Erkennbarkeit.

Ein Werbemittel, das auf kleinem Raum Größe schafft, ist das Roll-up Display. Im Grunde eine einfache Konstruktion. Fotos, Logos oder sonstige Motive werden auf eine widerstandsfeste Polyester-Folie gedruckt und in einer festen Aluminiumbox eingerollt. Am Standort zieht man sie einfach nach oben. Fertig aufgebaut in Sekunden. Eine leichte und vor allem leicht transportable Plakatwand, die durch ihr kompaktes Packmaß in jeden Kombi passt und lange verwendbar ist.




WERBUNG

Diese Displays verfehlen ihre Wirkung beim Kunden nicht. Sie schaffen zum einen die so wichtige Aufmerksamkeit. Aber sie können mehr. Menschen suchen immer, wenn auch oft unterbewusst, nach einem ästhetischen und attraktiven Umfeld. Schönheit verkauft. Ansprechende und hochwertige Banner sprechen dieses Bedürfnis nach Ästhetik an und vermitteln damit einen vertrauenswürdigen Geschäftsauftritt.

Roll me up bevor you go go!

Im Internet gibt’s etwa unter www.roll-up-banners.de viele Beispiele für verschiedene Versionen solcher Displays. Es gibt sie einerseits in verschiedenen Größen, aber natürlich auch je nach Anspruch mit verschiedenen Ausstattungen.

Wer zum Beispiel oft die Motive der Banner wechseln möchte, wird Modelle mit Klebestreifen und Klemmprofil wählen. Außerdem gibt’s auch beleuchtete oder doppelseitige Ausführungen. Und wenn man Kunden mit einem schönen Auftritt überzeugt hat, will man bei ihnen in Erinnerung bleiben.

Branchenspezialisten wie www.luenedruck.de bedrucken nicht nur Roll-up Banner in hochauflösendem Digitaldruck, sondern auch nützliche Giveaways wie Sicherheitswesten oder Einkaufswagen-Chips.

Foto: My Life Graphic / shutterstock.com

2 Kommentare

  1. Pingback: Weil Schönheit und Größe zählen – So locken sie Kunden an Ihren Messestand | Heikes Projekte

  2. Pingback: Weil Schönheit und Größe z&auml...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.