Marketing & Vertrieb
Schreibe einen Kommentar

Kaufen ist Vertrauenssache – auch im Netz

Bewertungen kaufen

Warum Unternehmen Bewertungen kaufen sollten

Wer verkaufen will, benötigt Vertrauen. Dies aufzubauen ist eine der größten Herausforderungen, vor denen Händler stehen – online wie offline. Sie müssen einen guten ersten Eindruck hinterlassen, langfristig Planen und auf Empfehlung setzen.

Abhängig vom Geschäftsmodell sind diese Punkte unterschiedlich wichtig. Die grundlegenden Kriterien für Web und Store bleiben sich aber relativ ähnlich.

Der erste Eindruck gewinnt

Wie Ihr Laden oder Ihre Webseite aussehen, entscheidet darüber, ob sich Kunden direkt wieder abwenden oder Ihnen zumindest eine Chance geben. Ist es dreckig oder ordentlich und aufgeräumt? Fliegen überall Sachen herum oder lässt sich eine klare Struktur erkennen? Finden sich Ihre Kunden leicht zurecht oder ist Ihr Konzept von Beginn an erklärungsbedürftig?

All diese Fragen müssen Sie beantworten und mögliche Hürden schnellstmöglich beseitigen. Denn Menschen, die nicht verstehen, wie sie ihr Ziel erreichen, die keine Hilfe bekommen und nach dem Gewünschten zu lange suchen müssen, werden sich schon bald der Konkurrenz zuwenden.

Erfahrung schlägt jede Werbung

Entscheiden wir uns wiederholt für dasselbe Unternehmen, konnten wir zuvor positive Erfahrungen sammeln. Wir haben gefunden, was wir gesucht haben, die Qualität entsprach unseren Erwartungen und der Preis war angemessen. Diese Erfahrungen teilen wir mit Familie, Freunden und Bekannten.

Entspricht das erworbene Produkt oder die Dienstleistung nicht unseren Erwartungen, sind wir ebenso geneigt, andere zu warnen. Diese schlechte Werbung ist für das entsprechende Unternehmen alles andere als vorteilhaft. Potenzielle Kunden stehen einem Kauf wesentlich skeptischer gegenüber oder werden direkt abgeschreckt.

Kunden dauerhaft halten, zum Wiederkommen zu animieren und schließlich davon zu profitieren, dass sie das eigene Geschäft weiterempfehlen, ist einer der Schlüssel für ein erfolgreiches Unternehmen. Hierbei spielen ein umfassender Service und ein zuvorkommender Umgang die entscheidende Rolle. Denn treue Käufer sichern Ihnen die Lebensgrundlage. Deshalb empfiehlt es sich, langfristig zu planen und nicht nur den schnellen Abschluss im Blick zu haben.

Empfehlungen schaffen Vertrauen

Daumen hochNeben einer persönlichen Empfehlung hat auch die Bewertung im Internet großen Einfluss auf unser Kaufverhalten. Auf beinah jeder Plattform, in der Suche und in Unternehmensprofilen finden sich Sterne, Noten oder andere Bewertungssysteme, die uns einen Hinweis darauf geben sollen, ob wir dem entsprechenden Unternehmen, dem beworbenen Produkt oder der angebotenen Dienstleistung unser Vertrauen schenken können.

Dieses System ist allerdings anfällig für Manipulation. Konkurrenten bewerten Ihre Produkte schlecht, um selbst besser dazustehen. Auch Kunden, die über den Paketdienst, die Verpackung oder den Ablageort verärgert sind, strafen Sie ab. In vielen Fällen können die Unternehmen nichts für schlechte Rezensionen und haben zudem noch damit zu kämpfen, dass zufriedene Kunden sich nur schwer motivieren lassen, positive Bewertungen im Internet abzugeben.

Bewertungen kaufen für eine ausgewogene Darstellung

Dieses Ungleichgewicht kann gebrochen werden. Durch den Kauf von positiven Bewertungen setzen Sie dem unfairen Wettbewerb ein wirksames Mittel entgegen. Innerhalb kürzester Zeit können Sie so dafür sorgen, dass Ihre Bewertungen auch dem tatsächlichen Wert Ihres Produktes entsprechen.

Achten Sie aber darauf, dass es sich um eine seriöse Plattform für Bewertungsmanagement handelt.  Denn nur echte Rezensionen von verifizierten Testern werden Ihnen auf lange Sicht zum Erfolg verhelfen.

Bewertungen kaufen

Pin it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.