Marketing & Vertrieb
Schreibe einen Kommentar

GWriters: Ghostwriter für Akademiker

Ghostwriter
Werbung

Im Leben von Marcel Kopper muss alles schnell gehen und möglichst effizient sein. Das ist sein Credo.

Und er hat bisher wenig unversucht gelassen, um zu beweisen, dass in Sachen Effizienz und Tempo oft noch Luft nach oben ist.

Koffein-Tabletten, literweise Kaffee – und einmal im Monat Etappensieg feiern

In dem Buch „Die Turbostudenten*“ schreiben Marcel Kopper und seine Kommilitonen Robert Grünwald und Marcel Pohl über ihre Erfahrungen und Tricks, wie so ein Studium in nur zwei Jahren zu schaffen ist, denn die Professoren waren einhellig der Meinung, das sei nicht zu schaffen.

„Wir schluckten Koffeintabletten, tranken literweise Kaffee und einmal im Monat hauten wir uns die Birne weg, um die nächste Etappe zu feiern“, sagt Kopper mit einem Augenzwinkern.

In nur zwei Jahren zum Master in Management

„Ich bin ein Turbo-Student“, sagt Marcel Kopper. Den Titel trägt er nicht ohne Stolz – und schon gar nicht ohne Grund: In nur vier statt der üblichen elf Semester hat er seinen Bachelor-Studiengang in Business Administration und den anschließenden Masterstudiengang Management erfolgreich abgeschlossen. Und nebenbei hat er noch eine Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann absolviert.

Agentur für akademisches Ghostwriting

Als direkte Erkenntnis seiner Erfahrung aus dem Studium hat er die Akademische Ghostwriting Agentur GWriters gegründet, ein seit dem Start im Jahr 2012 mittlerweile zu einem großen Player erwachsenes Unternehmen, das mittlerweile auch zusätzlich über die Plattform Ghostwriter.de verschiedene Services anbietet:

  • Bachelorarbeit schreiben lassen
  • Hausarbeit schreiben lassen
  • Masterarbeit schreiben lassen
  • Seminararbeit schreiben lassen
  • Doktorarbeit schreiben lassen
  • Akademisches Ghostwriting und verwandte Services für Lektorat, Korrektorate und Plagiatsprüfungen

Viele Studenten sind überfordert

Hintergrund der Gründung: Kopper hatte festgestellt, dass das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten ohne Vorkenntnisse und richtige Unterstützung durch die Professoren viele Studenten vor große Probleme stellen kann.

Kopper: „Das Anfertigen von wissenschaftlichen Texten für den Privatgebrauch oder für die Zwecke von Unternehmen und Institutionen setzt nicht nur entsprechendes fachliches Know-how voraus, das insbesondere Studenten beim Erstellen ihrer ersten Hausarbeit oder Examensarbeit fehlt. Häufig ist es auch der Mangel an zeitlichen Kapazitäten, der Einzelpersonen oder Unternehmen zu Auftraggebern für professionelle akademische Ghostwriter werden lässt.“

Freiberufler aus fast allen Bereichen

Mehr als 3000 Autoren haben Kopper und seine Agentur in der Datenbank. „Zu sagen, wir hätten Freiberufler aus allen Bereichen, wäre sicherlich etwas zu weit gefasst“, so der COO von GWriters. „Allerdings haben wir eine sehr breite Datenbank an verifizierten Autoren und Freiberuflern und können demnach natürlich auch einen Großteil aller Anfragen abdecken.“

Qualitätsversprechen in sieben Punkten

Im Gegensatz zu nicht spezialisierten Vermittlungsportalen für Freelancer aller Art macht schon die erforderliche Anonymität aller Beteiligten bei GWriters den Unterschied.

Marcel Kopper hat die Säulen des Geschäfts von GWriters in sieben Punkten zusammengefasst:

  1. Gebündeltes Wissen: Netzwerk von geprüften akademischen Experten.
  2. Ghostwriter-Wahl: Genaue Auswahl des Ghostwriters nach Erfahrung und Expertise in dem bestimmten Fachbereich.
  3. Professionalität: Geschulte Projektmanager, die jederzeit für den Kunden erreichbar sind.
  4. Diskretion: Verschwiegenheit ist vertraglich sichergestellt. Kunden können in der Kommunikation mit seriösem Ghostwriter anonym bleiben.
  5. Service: Kostenlose Feedbackschleifen und kostenloser Ersatz bei Ausfall eines Ghostwriters.
  6. Qualität: Plagiatsprüfungen, Teillieferungen zur gegenseitigen Abstimmung, interne Qualitätskontrolle durch übergeordnete Supervisor.
  7. Zuverlässigkeit: Garantierte Fixpreise, Kostentransparenz, Einhaltung von Terminen und Vereinbarungen.

Blog mit wertvollen Tipps für Studierende

Als zusätzlichen Service – auch für Nichtkunden – bieten Kopper und sein Team einen Blog mit praktischen Tipps nicht nur für Studierende.

Kopper hebt in dem Zusammenhang den Beitrag „Bachelorarbeit Dauer – Wie viel Zeit sollte ich mir einplanen?“ hervor: „Diesen Artikel hätte ich gerne selbst vor meiner Bachelorarbeit gelesen und hätte mir damit sicherlich noch etwas mehr Stress und Mühe gespart.“

Aber auch seine jahrelange Expertise im Bereich des Ghostwritings teilt Kopper in seinem Blog. So erklärt er ausführlich, wie man akademischer Ghostwriter wird, worauf Interessenten bei der Ghostwriter Suche acht geben sollten und wir man einen seriösen Ghostwriter finden kann.

Ghostwriter

Pin it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.