Marketing & Vertrieb
Kommentare 1

Kommunikationsdesign an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Mannheim

Kommunikationsdesign
Werbung

Viele kreative Köpfe sind in der Region um Mannheim und Karlsruhe zu Hause. Darin steckt ein großes Potenzial für Arbeitgeber, die ihre Ideen künstlerisch umsetzen lassen können.

Inhalte einleuchtend visualisieren

Ein gutes Beispiel für die Qualität der Ausbildung ist der gestalterische Fachbereich der Mannheimer Hochschule. Das Angebot an Studiengängen hier ist breit gefächert.

Wer sich einen ersten Überblick verschaffen möchte, ist auf der Webseite der Fakultät http://www.gestaltung.hs-mannheim.de/designwiki gut aufgehoben. Hier finden sich überzeugende Beispiele dafür, was gutes Design bewirken kann.

Beispiele, die auch für die Werbeagentur Mannheim maßgebend sein können, die es sich zum Ziel gesetzt hat, unternehmerische Ideen einem interessierten Publikum eindrücklich nahe zu bringen und sie im Bewusstsein möglicher Kunden nachhaltig zu verankern.

Studierende der Fakultät haben schon so manchen Designpreis entgegen nehmen können und das kommt nicht von ungefähr. Zündende Ideen müssen gekonnt visualisiert sein, damit man sie auf Anhieb begreifen kann.

Die Themenwahl ist vielfältiger Natur, die Aussage kommt immer auf den Punkt, ganz gleich, ob es dabei um den Schutz der Privatsphäre im digitalen Zeitalter geht oder um eine überregional Aufmerksamkeit erregende Ausstellung in Wien.

Intensiv gearbeitet wird in Mannheim und Karlsruhe auch an der Vernetzung der kreativen Szene, ein Vorhaben, von dem noch viele Synergieeffekte zu erwarten sind.

Mit neuen Aufgaben kreativ fordern

Spektakuläre Werbekampagnen haben schon vieles ins Rollen gebracht, das ohne sie in irgendeiner Schublade vor sich hingedämmert hätte. Prägnantes Design verleiht Ideen den kreativen Touch, der ihnen die Aufmerksamkeit sichert, die ihnen gebührt.

Wer sich in der Region umschaut, wird beflügelt vom kreativen Geist und ist schnell überzeugt von der soliden Handwerkskunst, die dahintersteckt und die Realisierung eindrucksvoller Werke erst ermöglicht.

Die Werbeagentur Mannheim nutzt das gesamte Potenzial seit geraumer Zeit bereits, so gut sie kann. Neue Aufgaben stellen neue Herausforderungen dar, die bewältigt werden wollen. Manchmal muss es schockierend sein, immer aber irgendwie innovativ, und wie man das anstellt, ist letztlich das Geheimnis des Künstlers.

Dass es jedoch funktioniert, zeigt die Auswahl der Arbeitsergebnisse auf der Webseite der Fakultät schon recht deutlich. Sie weckt die Zuversicht darauf, dass hier noch einiges zu erwarten ist. Ein klärendes Gespräch mit den Absolventen vermittelt ein klares Bild darüber, wie beispielsweise im Bereich der sozialen Netzwerke noch besser agiert werden kann.

Effektive Werbung ist heutzutage mit dem Etat allein nicht mehr zu bewerkstelligen, sie erfordert vor allem das entsprechende Know-how.

Quelle: http://www.gestaltung.hs-mannheim.de/designwiki

Foto: Black_Diamond / shutterstock.com

1 Kommentare

  1. Pingback: Kommunikationsdesign an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Mannheim | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.