Versicherungen & Banken
Schreibe einen Kommentar

Bequem und renditestark Geld anlegen mit dem Robo-Advisor VisualVest

VisualVest
Werbung

Bankfilialen sehen heute oft so aus: Da ist ein kleiner Raum. Und darin steht ein Automat, an dem man Geld ziehen und ein zweiter, an dem man Überweisungen vornehmen kann. Filialen mit teurem Beratungspersonal haben die Banken aus der Fläche abgezogen. Da ist es für viele Kunden mühselig, einen Termin bei einem Anlageberater zu bekommen.

Und natürlich ist es auch so: Wenn Sie nicht mit einem mindestens fünf- bis sechsstelligen Betrag als Anlagekapital in die Bank kommen, sind Sie Kleinvieh. Da empfiehlt der Berater höchstens die Geldanlagen, die ihm die wenigste Arbeit machen und die höchste Provision bringen.

Der digitale Vermögensverwalter ist schlauer als der Bankberater

Gerade für Anleger mit geringerem Kapital gibt es einen Vermögensverwalter, der nicht nur klüger ist als die meisten Anlageberater, sondern auch noch günstiger und praktischer: Den Robo-Advisor.

Ein Robo-Advisor ist ein digitaler Vermögensverwalter. Algorithmen stellen je nach individuellen Wünschen und Risikoneigung des Anlegers das Portfolio zusammen. Die Verwaltung geschieht automatisiert. Wenn sich eine Geldanlage nicht entsprechend den Vorstellungen des Anlegers entwickelt, passt der Robo-Advisor die Anlage auch automatisch an, ohne dass es dazu eines Handelns des Anlegers bedarf.

Das Dilemma des Sparers

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte um YouTube Videos einzubetten. Erst wenn du auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

Die Geldanlage per Robo-Advisor ist für Kunden aus vielen Gründen praktisch:

  • Sie können von jedem Ort der Welt aus 24/7 digital Geldanlagen vornehmen.
  • Einige Robo-Advisors bieten ihre Leistung sogar bequem per Smartphone-App an.
  • Die Gebühren sind erheblich niedriger als bei herkömmlichen Anlageformen.
  • Robo-Advisors sind äußerst renditestark. In einem Vergleich der durchschnittlichen erzielten Rendite schnitten deutsche Robo-Advisors mit über 10 Prozent ab, weit vor Investments in Aktien und Staatsanleihen (7,4 Prozent) oder Immobilien (1,5 Prozent).
  • Anbieter wie VisualVest akzeptieren schon Anlagevermögen ab 500 Euro.

Der Robo-Advisor ist die Zukunft der Geldanlage

Die Geldanlage per Robo-Advisor ist in Deutschland ein noch kleines, aber stark wachsendes Segment. Während in den USA schon Hunderte Milliarden Dollar Anlagevermögen von Robo-Advisors verwaltet werden, spielt dieses Instrument in Deutschland nur eine kleine Rolle. Experten rechnen aber in den nächsten Jahren mit erheblichen Steigerungsraten in dieser Branche.

Als einer der bedeutendsten Robo-Advisors hat sich auf dem deutschen Markt VisualVest etabliert. Der Anbieter unter dem Dach der Union Investment als einer der größten deutschen Investmentgesellschaften ist als Finanzportfolioverwalter mit BaFin- Erlaubnis zertifiziert. Mehrere der von VisualVest verwalteten sogenannten VestFolios erzielten 2017 die höchste Rendite unter allen auf dem deutschen Markt operierenden Robo-Advisors.

Mit GreenFolios gewinnt die Natur und der Anleger

Mit den GreenFolios bietet VisualVest unter anderem auch Investments für Kunden an, die bei ihrer Geldanlage besonders auf ethische oder ökologische Kriterien Wert legen.

VisualVest - GreenFolios

Wertentwicklung GreenFolios

Dieser Fonds investiert zum Beispiel in Unternehmen, die einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen nachweisen und höchste Standards bei der Einhaltungen von Menschenrechten erfüllen, etwa was eine faire Bezahlung betrifft. Diese GreenFolios sind nicht nur eine mehr und mehr nachgefragte Anlageform, sie performen auch stark.

Mehr Infos findet ihr hier:

VisualVest

Mehr Infos hier!

Kleiner Praxistest – Anlagevorschlag von VisualVest

Mit VisualVest scheint ein Investment auch für Nicht-Profis recht einfach zu sein. Daher haben wir uns einfach mal einen Anlagevorschlag erstellen lassen. Mit wenigen Klicks und ein paar Angaben war es schon getan.

Aber seht selbst:

Fotos: VisualVest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.