Versicherungen & Banken
Kommentare 3

Fahrzeugfinanzierung für Selbständige

Fahrzeugfinanzierung

Finanzierungen und Kredite sind für Selbstständige, die als Freiberufler, Einzelunternehmen oder kleine Personengesellschaften handeln, mit großen Hürden verbunden. Erst recht, wenn sie noch am Beginn ihre selbstständigen Tätigkeit stehen.

Ein Fahrzeug, zur privaten oder geschäftlichen Nutzung, zu finanzieren, kann sich mit den passenden Angeboten und guter Vorarbeit aber durchaus auch einfacher gestalten.

Finanzierungsformen für die Fahrzeugfinanzierung

Die Finanzierungsformen für den Fahrzeugkauf sind für alle Kundengruppen gleich. In Frage kommen Ratenkredit, Ballonfinanzierung, 3-Wege-Finanzierung und auch Leasing ist eine Option, insbesondere bei Geschäftsfahrzeugen.

Selbständige können eine Händlerfinanzierung über eine angeschlossene Autobank in Anspruch nehmen oder sich für einen Ratenkredit zur freien Verwendung bzw. einen Autokredit von unabhängigen Banken und Sparkassen oder Kreditvermittlungen entscheiden. Voraussetzung ist allerdings, dass ein entsprechendes Angebot für Selbstständige verfügbar ist.

Geschäftliche Nutzung, private Nutzung, Mischnutzung

Wesentlich für einen Angebotsvergleich von Finanzierungsangeboten ist die Art der Nutzung. So bieten einige Anbieter den Ratenkredit für Selbständige zur Fahrzeugfinanzierung ausschließlich für die private Nutzung an, was allerdings auch die Angebotsauswahl begrenzt.

Die Finanzierung von ausschließlich geschäftlich genutzten Fahrzeugen, z.B. Firmenwagen, steht Geschäftskunden bei zahlreichen Banken, darunter auch große Autobanken, bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen zur Verfügung.

Gerade Selbstständige als Einzelunternehmer oder Freiberufler nutzen ein Fahrzeug in der Regel sowohl privat als auch geschäftlich. Im Einzelfall muss hier abgewogen werden, welcher Anteil überwiegt, um unter die eine oder andere Angebotskategorie zu fallen.

Geschäftlich genutzte Fahrzeuge zeichnen sich für Selbstständige durch einen Steuervorteil aus, denn sie können Betriebskosten sowie andere im Zusammenhang stehende Kosten steuerlich geltend machen.

Daher ist es durchaus eine Überlegung wert, in welche Kategorie sich Selbstständige und Freiberufler hinsichtlich der Fahrzeugfinanzierung einordnen lassen.

Voraussetzungen für die Fahrzeugfinanzierung bei Selbstständigen

Der Punkt, der die Fahrzeugfinanzierung für Selbständige schwieriger gestaltet, ist das Einkommen. Arbeitnehmer, Angestellte, Beamte, Rentner, die regelmäßiges, gesichertes Einkommen in gleicher Höhe beziehen, haben es hier leichter. Daher kommen neben der Volljährigkeit, einem deutschen Wohnsitz und einer guten Bonität noch weitere Voraussetzungen für die Fahrzeugfinanzierung hinzu, die je nach Anbieter variieren können.




WERBUNG

So setzt die Kreditvergabe meist die Ausübung der selbstständigen Tätigkeit über einen längeren Zeitraum voraus. Für den Nachweis der Einnahmen und somit auch als Basis für die Kreditprüfung sind Steuerbescheide, Betriebsauswertungen, Rentabilitätsberechnungen und Umsatzerwartungen einzureichen.

Nur, wenn der Finanzierungspartner daraus erkennen kann, dass eine Rückzahlung der benötigten Finanzierungssumme grundsätzlich und ohne erhebliche Belastungen möglich ist, wird eine Finanzierung wahrscheinlich.

Hürden einfacher nehmen durch Direktbankangebote und Online-Kreditmarktplätze

Direktbanken und Online-Banken verschlanken die Bürokratie und Hürden sind leichter zu nehmen. Das gilt auch für die Kreditvergabe an Selbständige.

Durch einen Vergleich von Autokrediten für Selbständige und Freiberufler, wie ihn zum Beispiel AutokrediteVergleich.de bietet, werden die relevanten Angebote schnell ersichtlich. Zu den Banken, deren Ratenkreditangebote sich auch an Selbständige und Freiberufler richten, gehören: VW Bank, Postbank, Targobank, ING-DiBa, netbank oder Barclaycard.

Erfahrungen von Kunden und Bewertungen zeigen, dass Selbstständige auf Kreditmarktplätzen für den Kredit von Privat oder von Unternehmen deutlich höhere Chancen haben, denn hier können sie auf Kreditgeber treffen, die sich für ihr Anliegen interessieren und auch helfen möchten.

Als Kreditgeber agieren Privatpersonen oder Unternehmen, die für die Geldbereitstellung eine Rendite erhalten. Nach dem Crowdfunding-Prinzip tragen beliebig viele Anleger durch ihren Anteil dazu bei, dass sich die Finanzierungssumme realisieren lässt.

Von der Art her handelt es sich auch bei dieser Finanzierung um einen Ratenkredit mit festen Laufzeiten und einem festen Zinssatz, der allerdings bonitätsabhängig und nach einem internen Berechnungsschema vergeben wird.

Auxmoney, Smava und Lendico heißen die drei großen Online-Kreditmarktplätze, die den Kredit ohne Bank populär und beliebt gemacht haben, da er nicht nur nach reinen Zahlen und Fakten vergeben wird, sondern auch unter dem persönlichen Aspekt, in schwierigen Situationen Lösungen zu finden.

Foto: PeterFranz / pixelio.de

3 Kommentare

  1. Carsten sagt

    Hat schon jemand Erfahrungen mit den Crowdfunding-Krediten zur Autofinanzierung? Wie hoch sind da denn die Zinsen für Selbstständige?

  2. Pingback: Fahrzeugfinanzierung für Selbständige | Heikes Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.