Sonstiges
Schreibe einen Kommentar

Die Vorteile einer ordentlichen Büroreinigung

Büroreinigung
Werbung

Jedes Unternehmen muss sich früher oder später Gedanken über die Sauberkeit in seinen Büroräumen machen. Ist die Anzahl der Mitarbeiter sehr klein und die Größe der Räume übersichtlich, kann dies eventuell noch selbst erledigt werden.

Aber spätestens, wenn das Unternehmen eine gewisse Größe überschritten hat und auch regelmäßig Kunden oder Geschäftspartner empfangen werden, sollte sich die Geschäftsführung Gedanken über eine professionelle Büroreinigung machen. Zwar verursacht dies Kosten, jedoch bringt die Reinigung durch eine Fachfirma auch einige Vorteile mit sich, wenn sie ordentlich erledigt wird.

Warum nicht selber putzen?

Vielleicht denken einige Unternehmer, dass die Mitarbeiter das Putzen noch mit erledigen können. Hier muss jedoch genau aufgepasst werden. Nicht jeder ist dazu verpflichtet, vielmehr hängt es von der Position ab und davon, was im Arbeitsvertrag steht.

Aber selbst wenn einige Mitarbeiter dazu verpflichtet werden können, sollte jedem bewusst sein, dass deren Freude und Motivation sicher nicht sehr groß sein wird. Im Gegenteil werden Mitarbeiter eher demotiviert, fühlen sich nicht ausreichend wertgeschätzt und erledigen so vielleicht ihre eigentliche Arbeit nicht mehr ordentlich. Eventuell fehlt dann dafür auch die Zeit.

Auch die Gruppendynamik kann empfindlich leiden, wenn einige Mitarbeiter für andere den Dreck wegmachen müssen. Schlussendlich wird das Ergebnis der Reinigung auch niemals so gut sein, wie es beim Profi erwartet werden darf. Aber was darf eigentlich erwartet werden?

Darum eine professionelle Büroreinigung

Die Vorteile einer professionellen Büroreinigung sind vielfältig. Zunächst wäre da natürlich der offensichtlichste Vorteil einer sauberen Arbeitsumgebung. Das sieht erst einmal gut aus.

Aber unabhängig von der Optik hilft Sauberkeit dabei, dass sich Mitarbeiter wohl fühlen und dadurch produktiver sind. Zudem werden sie auch seltener krank. Denn durch die Reinigung werden regelmäßig Krankheitserreger beseitigt, die sich sonst an allen möglichen Orten im Büro verbreiten können. Vor allem während der Grippesaison ein wichtiger Punkt.

Auch der Eindruck auf andere verbessert sich enorm, wenn das Unternehmen sauber und ordentlich ist. Für Besucher aller Art, ob Kunden, Geschäftspartner oder Bewerber, ist die Sauberkeit des Büros eine Visitenkarte des Unternehmens. Die Wahrnehmung des gesamten Unternehmens ist seriöser und zuverlässiger – und für diesen ersten Eindruck gibt es keinen zweiten Versuch. Mit einer guten Reinigung investieren Sie in die positive Wahrnehmung Ihres Unternehmens.

So arbeitet eine gute Büroreinigung

Um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen, sollte eine gute und professionelle Reinigungsfirma gefunden und beauftragt werden. Echte Profis wissen, wie eine hochwertige und effiziente Büroreinigung abzulaufen hat.

Dafür ist die Verwendung der passenden Reinigungsmittel ebenso wichtig wie die Reihenfolge der Reinigung. Das Putzen von oben nach unten sorgt für Zeitersparnis und von den weniger verunreinigten Stellen (Büroräume) zu den schmutzigeren (Sanitärräume) für mehr Hygiene. Natürlich müssen für die einzelnen Bereiche auch verschiedene Lappen verwendet werden und für verschiedene Schmutzarten unterschiedliche Reinigungsmittel, welche wiederum für das Oberflächenmaterial geeignet sein müssen.

Da ein Experte all dies weiß, spart Zeit, Geld und das Ergebnis wird besser als bei Laien. Hinzu kommt, dass Fachpersonal versichert ist. Das heißt, kommt es zu einem Schaden, wird dieser von der Haftpflichtversicherung der Reinigungsfirma übernommen.

Wichtig ist, sich das Leistungsverzeichnis der Firmen zeigen zu lassen, um zu sehen, was genau eine ordentliche Büroreinigung beinhaltet, denn nur so sind auch die Preise miteinander zu vergleichen. Ist Reinigungsmaterial Vertragsgegenstand, wird nach Stunde oder pauschal pro Monat gezahlt?

Wenn sich dann entschieden wurde, muss all dies im Vertrag festgehalten werden, damit sich jeder Kunde darauf berufen kann. Aber auch die Reinigungsfirma sollte ein Interesse daran haben, alles möglichst genau zu dokumentieren, um immer die Qualität und die geleistete Arbeit im Blick zu haben. Ein gutes Unternehmen erkennen Sie also nicht nur an dem guten Reinigungsergebnis, sondern schon vorher, an der Art der Kommunikation und der Dokumentation.

Kategorie: Sonstiges

von

Unternehmerhandbuch

Dieses Fachmagazin richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Existenzgründer, die nicht für jedes Thema eine Fachabteilung haben. Hier gibt es praktische Tipps zur Unternehmensführung, die selbständig umgesetzt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.