Marketing & Vertrieb
Schreibe einen Kommentar

5 Gründe jetzt eine E-Mail-Marketingkampagne zu starten

E-Mail-Marketing

Nach dem beispiellosen Erfolg von Social Media, Suchmaschinenoptimierung und Mobile Marketing, muss E-Mail-Marketing doch kurz vor dem Aus stehen, oder? Falsch. E-Mail-Marketing lebt und ist wohl das rentabelste Marketinginstrument im Marketingmix.

E-Mailings bieten Ihrem Unternehmen mehr Möglichkeiten und sorgen für eine bessere Kapitalrendite. Mit E-Mail-Marketing kann Ihr Unternehmen zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Medien engere Beziehungen zu einem breiteren Publikum aufbauen.

Fünf Gründe, warum auch Sie eine E-Mail-Marketingkampagne starten sollten:

1. Zielgruppen

In der Lage zu sein, Ihre Zielgruppe direkt anzusprechen, löst alle bisherigen Probleme des nicht zielgerichteten Marketings.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Werbung im Fernsehen, auf einem Tischset oder in einer Zeitschrift gezeigt wurde, ohne Kontrolle darüber, wer sie sehen wird. Mit E-Mail-Marketing haben Sie mehr Kontrolle.

Sie können Ihre Kontaktliste nach Lead-Status, demografischen Merkmalen, Standort oder anderen Datenpunkten segmentieren. Durch gezielte E-Mails wird sichergestellt, dass Ihre Zielgruppe Inhalte erhält, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Kunden und Geschäftsinhaber profitieren gleichermaßen davon. Je nach Segment können Sie Nachrichten für jeden Kunden anpassen, um eine höhere Conversion-Rate zu erzielen.

2. Erhöhte Markenbekanntheit

Mit jeder gesendeten E-Mail sind Verbraucher Ihrem Unternehmen und Ihrer Marke ausgesetzt. Mit strategischer Planung, intelligentem Design und zielgerichteten Inhalten wird Ihr Unternehmen kontinuierlich Wert schaffen.

Auf diese Weise bleiben Sie mit Ihrem Publikum in ständigem Kontakt. Wenn ein Kunde Produkte oder Dienstleistungen benötigt, hat Ihr Unternehmen eine viel bessere Chance, diese Leads in Kunden und Käufer in treue Stammkunden umzuwandeln.

3. Weiterverteilung

Es gibt nicht viele Marketingformen, die so einfach zu teilen sind wie E-Mail-Marketing. Mit einem einfachen Klick auf die Weiterleitungsschaltfläche können Abonnenten Ihre Angebote und Neuigkeiten mit ihren Freunden teilen.

Abonnenten, die Ihre Nachricht teilen, treten praktisch als Markensupport auf. Wenn Ihre Kunden Ihren Newsletter und Ihre Inhalte weiterleiten, gewinnt Ihre Marke an Bekanntheit und Autorität.

4. Metriken

Kennzahlen sind unverzichtbar, um den Erfolg einer Kampagne zu messen. Viele Marketingkanäle präsentieren mehrdeutige und geschätzte Ergebnisse. E-Mail-Marketing hingegen zeichnet präzise und wertvolle Messdaten auf, einschließlich Zustellungsraten, Öffnungsraten und Abonnentenbindungsraten.

Noch besser: Diese Metriken sind mehr als nur Zahlen und Prozentsätze. Sie sind Einblicke in das Verhalten und die Interessen Ihrer Kunden.

Verwenden Sie Ihre E-Mail-Marketingkampagne als Tool und überwachen Sie, auf welche Informationen Ihre Kunden am meisten reagieren. Mit diesen Informationen können Sie Ihre Marketingstrategie auf erfolgreichere Kampagnen und interessante Themen ausrichten.

5. E-Mail-Marketing ist kostengünstig

Der vielleicht attraktivste Vorteil des E-Mail-Marketings ist der Return on Investment. Keine Druckkosten, keine Portokosten, keine Werbekosten: E-Mail-Marketing ist so erschwinglich wie nur möglich.

Laut der Direct Marketing Association bringt E-Mail-Marketing rund 40 Euro pro einem Euro Ausgabe ein und übertrifft Such-, Display- und Social-Marketingkampagnen bei Weitem (s.a. Campaign Monitor).

Fazit: E-Mail-Marketing ist ein Muss!

In der sich ständig verändernden digitalen Welt von heute tritt das E-Mail-Marketing eher in den Hintergrund. Wenn Sie E-Mailings jedoch noch nicht für Ihr Unternehmen in Betracht gezogen haben, ist jetzt der richtige Zeit dafür.

Durch die Zusammenarbeit mit einem vertrauenswürdigen Marketingberater wird der Prozess einfach und kostengünstig. Mit einem strategischen Ansatz, einer angemessenen Anleitung und einer starken Botschaft wird Ihr Unternehmen sicherlich davon profitieren.

E-Mail-Marketing

Pin it!

Kategorie: Marketing & Vertrieb

von

Unternehmerhandbuch

Dieses Fachmagazin richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Existenzgründer, die nicht für jedes Thema eine Fachabteilung haben. Hier gibt es praktische Tipps zur Unternehmensführung, die selbständig umgesetzt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.