Personal & Weiterbildung
Kommentare 1

Führungskräfte: Diese Eigenschaften sollten sie mitbringen

Eigenschaften für Führungskräfte

Wenn mit einer guten Führung gemeint ist, dass sie Menschen dazu bringt, die gewünschten Ziele zu erreichen, dann zeigt sich ihr Erfolg darin, dass diese Ziele tatsächlich erreicht werden. Abhängig von dem jeweiligen Unternehmen können sich diese Ziele natürlich sehr verschieden gestalten. Außerdem sind auch stets die Menschen individuell, welche die Ziele erreichen sollen.

WERBUNG

Deshalb ist es für Führungskräfte erforderlich, in verschiedenen Situationen verschieden zu handeln. Goldene Regeln für das Führen können kaum formuliert werden. Allerdings lassen sich einige Eigenschaften definieren, die eine gute Führungskraft in jedem Fall aufweisen sollte.

Welche Eigenschaften für Führungskräfte in einem Unternehmen nahezu unverzichtbar sind, zeigt der folgende Beitrag.

Das erste Mal Teamleader – die wichtigsten Fragen

WERBUNG

Bevor sich ein Unternehmen dazu entscheidet, einem Mitarbeiter ein ganzes Team von Angestellten in Obhut zu geben, gibt es einige Fragen im Vorfeld zu klären: Wer ist der passende Teamleiter? Welche Erwartungen sollen die Führungskräfte erfüllen? Und vor allem: Welche Art von Führungskräfte Training ist für meine Angestellten das Richtige? Denn vor den unternehmerischen Erfolgen muss eine Basis entstehen, und die möchte man möglichst von Profis geebnet wissen.

Wertschätzung entgegenbringen

Führen sollten grundsätzlich nur Menschen, die ihre Mitmenschen mögen. Besteht kein ehrliches Interesse am Gegenüber, ist es kaum möglich, die eigenen Mitarbeiter individuell zu betrachten und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten zu erkennen.

Eine Führungskraft wird die Ziele mit ihrem Team langfristig kaum erreichen können, wenn sie ihren Mitarbeitern kein Respekt oder Akzeptanz entgegenbringt. Gute Führungskräfte treten dabei auch gerne einmal in den Hintergrund und lassen anderen den Vortritt. Demut und Bescheidenheit sind unter Führungskräften wichtige Tugenden.

WERBUNG

Sorgfältig vorgehen

In erfolgreichen Unternehmen genießt die Qualität stets die oberste Priorität. Allerdings kann dieser Wert durchaus auch auf die Beziehung und die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern und ihren Führungskräften bezogen werden. In diesem Zusammenhang kann Qualität durch Sorgfalt übersetzt werden.

In ihrem Handeln, ihrer Kommunikation und ihrem Denken müssen Führungskräfte daher stets eine besondere Sorgfalt zeigen, um mit den Ressourcen und ihren Mitmenschen achtsam umgehen zu können.

Vertrauensvoll agieren

Um Vertrauen aufbauen zu können, bilden Glaubwürdigkeit, Zuverlässigkeit und Berechenbarkeit die wichtige Basis.

Beziehen Führungskräfte ihre Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse ein, sorgen für eine transparente Informationspolitik und delegieren wichtige Aufgaben, schenken sie ihren Mitarbeitern so wertvolles Vertrauen.

Authentisch sein

Glaubwürdigkeit wird nur denjenigen zugesprochen, die authentisch und echt sind. Ohne diese Glaubwürdigkeit kann sich kaum ein Vertrauensverhältnis bilden.

Daher ist es essenziell, dass Führungskräfte keine Maske während ihrer Arbeit tragen, sondern stets auch menschlich greifbar bleiben. Dazu gehören natürlich auch Ecken und Kanten. Falls Fehler begangenen werden, sollte zu diesen offen gestanden werden. Auch ein regelmäßiges Feedback zu dem eigenen Verhalten durch die Mitarbeiter einzuholen, ist in diesem Zusammenhang wichtig.

WERBUNG

Konsequenz zeigen

In ihrem Team sind Führungskräfte dafür verantwortlich, dass klare Entscheidungen getroffen und diese im Anschluss auch umgesetzt werden. Durch entsprechende Zielsetzungen geben die Führungskräfte Orientierung und schaffen die Möglichkeit, den Erfolg des eigenen Handels durch entsprechende Ergebnisse zu überprüfen.

Sie sollten stets die Bereitschaft zeigen, Hindernisse zu überwinden und einen Rahmen schaffen, indem die Mitarbeiter ihre persönlichen Ziele erreichen können.

Fokussiert bleiben

Die Welt gestaltet sich zunehmend komplexer, sodass es immer schwieriger wird, sämtliche denkbaren Wünsche und Ziele zu verfolgen. Daher ist es essenziell, dass Führungskräfte sowohl für sich selbst als auch gemeinsam mit ihrem Team klare Prioritäten für erfolgskritische Aufgaben und Ziele definieren, damit diese konsequent verfolgt werden können.

Es gilt den Fokus dabei auf die individuellen Stärken des jeweiligen Mitarbeiters zu legen, der diese dann entsprechend einsetzen und kontinuierlich weiterentwickeln kann.

Eigenschaften für Führungskräfte

Pin it!

WERBUNG

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.