Personal & Weiterbildung
Kommentare 1

Telefonservice: Wer spricht schon gerne auf einen Anrufbeantworter?

Telefonservice
Werbung

Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gerade reißenden Absatz findet oder Sie Selbigen in naher Zukunft anstreben, dann darf Ihr Kundenservice in keinerlei Hinsicht enttäuschen. Da in der heutigen Zeit leider der Dienst am Kunden keine Selbstverständlichkeit mehr ist, wird darauf ganz besonders geachtet. Auch wenn es intern heiß hergeht, darf dem Kunden niemals das Gefühl vermittelt werden, dass er zum falschen Zeitpunkt anruft.

Auf einem Anrufbeantworter zu landen schreckt potenzielle Kunden eher ab, da sie automatisch mit einer längeren Wartezeit rechnen, bis ein Rückruf erfolgt. Sie haben nicht genügend Personal, um alle Anfragen persönlich entgegenzunehmen? Dann ist es durchaus ratsam, diesen Job einem professionellen Büroservice bzw. einem Telefonservice zu überlassen. So laufen Sie nie wieder Gefahr, dass ein Kunde zur Konkurrenz überläuft, weil er nicht sofort mit einem Kundenberater sprechen durfte.

Welche Aufgaben übernimmt ein Büroservice?

Die Leistungen eines Büroservices gehen weit über die Entgegennahme von Telefonaten hinaus. Es können durchaus auch andere Arbeiten übernommen werden.

Hier einige Leistungen, die man bei den meisten Telefonservice Anbietern wie beispielsweise dem Unternehmen Bueroservice24.de (zur Homepage) erwarten darf:

  • Kommunikation
  • Terminvereinbarung
  • Akquise
  • Bereitstellung einer Geschäftsadresse
  • Rechnungs- und Mahnwesen
  • Erledigung von sämtlichem Schriftwechsel
  • Sortierung und Archivierung von Unterlagen
  • Telefonservice
  • E-Mail-Service
  • Faxservice
  • Urlaubsvertretung

So kann ein Büroservice Ihre Firma entlasten

Die Vorteile einer Inanspruchnahme eines Telefonsekretariats liegen auf der Hand. Da es für den ersten Eindruck keine zweite Chance gibt, fühlt sich die Kundschaft sofort gut aufgehoben und kompetent beraten. Nichts steigert den Umsatz so sehr, als jederzeit erreichbar zu sein. Folgende Punkte sprechen für ein externes Telefonsekretariat:

  • Entlastung des eigenen Personals
  • Erreichbarkeit (auch außerhalb der Geschäftszeiten)
  • Das Telefonsekretariat kann je nach Bedarf einspringen
  • Sie müssen keine zusätzlichen Mitarbeiter einstellen
  • Sie können sich auf das Wesentliche konzentrieren
  • Der Telefonservice ist unabhängig von den üblichen Geschäftszeiten
  • Personelle Engpässe können mit einem Telefonservice problemlos überbrückt werden
  • Sie haben mehr Zeit für Ihre Kundschaft

Natürlich können Sie auch neue Mitarbeiter einstellen und Ihr Budget zusätzlich mit Lohnnebenkosten, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall belasten. Doch Sie müssen wohl nicht allzu lange überlegen, um festzustellen, dass ein Telefonservice durchaus die bessere Alternative sein kann.

1 Kommentare

  1. Avatar

    Ich habe mit Telefonservice sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich selbst bin Freelancer und tagsüber nicht immer durchgehend erreichbar. Ich habe bereits mehrfach von Kunden die Rückmeldung erhalten, das es sehr angenehm ist wenn der Anruf nicht einfach „ins Leere“ läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.