Personal & Weiterbildung
Kommentare 1

Braucht mein Unternehmen einen Agile Coach?

Agile Coach

Für moderne Unternehmen ist das Thema Agilität von zunehmender Bedeutung. In unserer schnelllebigen Geschäftswelt ist es relevant, dass Firmen schnell auf neue Marktanforderungen reagieren können.

WERBUNG

Um die notwendigen Prozesse leichter zu implementieren, setzen immer mehr Firmen auf die Arbeit mit einem Agile Coach.

Wer braucht einen Agile Coach?

WERBUNG

Heute gibt es kaum noch eine Branche, die sich durchgehend auf altbewährte Prozesse verlassen kann, denn die Anforderungen des modernen Arbeitsumfelds ändern sich ständig. Dies ist in Firmen aller Größen zu beobachten. Die Umstellung auf neue Prozessabläufe kann mitunter sehr komplex sein. Wer hier ohne das notwendige Fachwissen agiert, stößt schnell an seine Grenzen.

Mit der Hilfe eines Agile Coaches lassen sich Teams jeder Größe schrittweise durch die neuen Anforderungen und Prozesse führen, um eine reibungslose Übergangsphase zu schaffen. Wenn ein Unternehmen am Markt relevant bleiben möchte und eine Prozessimplementierung plant oder bereits mittendrin steckt, ist ein Agile Coach die passende Wahl.

Extern anwerben oder selbst ausbilden lassen?

Die Nachfrage für einen guten Agile Coach steigt. Vielen Unternehmen fällt es jedoch schwer, einen guten Coach zu finden, der zum Unternehmen passt. Wer die Kapazitäten hat, kann seine eigenen Mitarbeiter eine Agile Coach Ausbildung absolvieren lassen. Die Ausbildung dauert etwa 10 Tage und wird mit einem zertifizierten Abschluss beendet.

Wer einen Agile Coach aus den eigenen Reihen ausbildet, kann sich sicher sein, dass die Anforderungen des eigenen Unternehmens verstanden werden. Der neue Coach kann dann seine Fähigkeiten maßgeschneidert einsetzen.

Kleine Unternehmen haben nicht immer die notwendige Manpower, um einen eigenen Coach ausbilden zu lassen. Dann bietet es sich an, einen erfahrenen Coach zu engagieren.

WERBUNG

Was macht einen guten Agile Coach aus?

Eine fundierte Ausbildung ist die wichtigste Grundlage für einen guten Agile Coach. Aber das allein führt nicht automatisch zum Erfolg.

Es ist hilfreich, wenn der Coach Branchenerfahrung mitbringt. So ist er in der Lage, sich in die konkreten Herausforderungen eines Unternehmens hineinzudenken.

Auch die Chemie zwischen dem Coach und dem Team muss stimmen. Ein Agile Coach arbeitet eng mit den Mitarbeitern zusammen. Ist er nicht in der Lage, Vertrauen aufzubauen, wird die Arbeit mit dem Coach nicht hilfreich sein.

Wie lange arbeitet ein Unternehmen mit einem Agile Coach?

Große Unternehmen entscheiden sich immer häufiger dazu, einen Agile Coach zum festen Bestandteil der Mitarbeiterschaft zu machen. Denn die Hilfe eines Coaches wird nicht nur bei großen Prozessänderungen, sondern auch im klassischen Arbeitsalltag benötigt. Eine anhaltende Zusammenarbeit mit einem guten Coach ist daher ratsam.

Wer einen externen Coach beauftragt, sollte nicht davor zurückschrecken, auch kleinere Anfragen zu stellen, um in allen Bereichen einen optimierten Arbeitsflow zu sichern.

Info: Die Kosten des Agile Coaches werden häufig dadurch abgefangen, dass es nicht zu unnötigen Verlusten durch schleppende und schlechte Übergangsphasen kommt.

Agile Coach

Pin it!

WERBUNG

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.